[Lesemonat] Lesemonat #10 Juli 2018 – Meine Lesestatistik

Lesemonat #10 Juli 2018

 

Nun haben wir schon wirklich fast August, das ist echt der Wahnsinn wie die Zeit rennt dieses Jahr! Der Juli ging total schnell rum und somit starten wir in meinen Lesemonat #10 Juli 2018 . Wenn ihr meine Neuerscheinungen im August gesehen habt, wisst ihr worauf ich mich nächsten Monat schon riesig freue.

Lesemonat #10 Juli 2018

Der Ruf des Teufels von Ella Amato. Ein Buch was mich überhaupt nicht überzeugen konnte und auch der Flop im Juli ist. Zur Rezension! 3/5 Sterne

Dirty Love – Ich will dir gehören von Laurelin Paige. Ein spannender Auftakt der mich mitgerissen hat. Zur Rezension! 5/5 Sterne

Mia und Niklas : Keine Liebe ist auch keine Lösung von Jenna Stean. Das ist eine sehr romantische und gefühlvolle Geschichte mit großem Drama. Zur Rezension! 4/5 Sterne

Raw Need – Gegen den Verstand von Cherrie Lynn. Große Liebe von mir und mein Lesehighlight im Juli. Es konnte mich restlos begeistern. Zur Rezension! 5/5 Sterne

Keiner weiß von uns von Jana von Bergner. Ein wundervolle Geschichte die mitten ins Herz geht. Zur Rezension! 5/5 Sterne

Between us von Julianne Keyes. Eine Collageromanze mit viel Charme und Witz. Zur Rezension! 5/5 Sterne

Forbidden Lovers – Fesselndes Verlangen von Shelly Bell. Ein guter Auftakt, mit einigen schwächen der mich nicht so ganz überzeugen konnte. Zur Rezension! 3,5/5 Sterne

Wenn Tag und Nacht sich finden von Eyrisha Summers. Konnte mich sofort in den Bann ziehen. High – Fantasy der extra Klasse. Zur Rezension! 5/5 Sterne

The Ivy Years – Was wir verbergen von Sarina Bowen. Eine gute Geschichte der es aber an Tiefe fehlte. Zur Rezension! 3,5/5 Sterne

Wild Games – In einer heißen Nacht von Jessica Clare. Interessante Idee, die meiner Meinung nach schlecht umgesetzt wurde. Zur Rezension! 3,5/5 Sterne. Leseflop im Juli

Winston Brothers – Wherever we go von Penny Reid. Eine schöne Liebesgeschichte. Zur Rezension! 4/5 Sterne

Und insgesamt 2 Kinderbücher

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete von Otfried Preußler. Eine Geschichte zum lachen und Schmunzeln für Kinder. Zur Rezension! 5/5 Sterne

Lana Minzeblatt – Die kleine Zottelelfe aus dem Kräutergarten von Claudia Gogolin. Eins schönes Kinderbuch mit vielen wichtigen Botschaften. Zur Rezension! 5/5 Sterne

Gelesen habe ich noch 2 weitere Bücher, die rezensiere ich dann im August.

  • Evig Roses : Verführen will gelernt sein 5/5 Sterne
  • Fighting for Love – Heimliche Verführung 5/5 Sterne

Leseflop im Juli war Der Ruf des Teufels und Wild Games – In einer heißen Nacht !
Lesehighlight im Juni war „Raw Need – Gegen den Verstand “!


Das war mein Lesemonat #10 Juli 2018 mit insgesamt 15 Büchern und einer Gesamtseitenzahl von 4.708 Seiten. Ähnlich wie der Monat davor. Das sind im Durchschnitt 151 Seiten pro Tag.

Fantasy Challengepunkte insgesamt für Monat Juli 175 Punkte und so starten wir in den Monat August mit dem Monatsthema Zauberei und Hexerei. Alle Infos zur Lesechallenge findet ihr auch hier.

Angefangen habe ich noch 2 im Juli.

  • Prinzessin der Elfen: Riskante Hoffnung
  • Undying – Das Vermächtnis

Bis auf  ein paar Bücher habe ich alle Bücher in diesem Monat gelesen. Ein paar wandern somit in den August weiter.

Hier ein paar weitere Leserückblicke von anderen Buchbloggern:

Im August warten diese Schätze auf mich :

  • Undying – Das vermächtnis
  • Mr Fixxer Upper: Bauplan für die Liebe
  • Secret Elements Band 1
  • Im Bann der Magie – Wechselbalg (1)
  • Im Bann der Magie – Druidenmädchen (2)
  • Feral Moon 1 – Die Rote Kriegerin
  • Feral Moon 2 – Der Schwarze Prinz
  • Elemente des Chaos
  • Prinzessin der Elfen – Riskante Hoffnung
  • Das Flüstern des Waldes
  • Dating you, hating you – Hoffnungslos verliebt
  • Dream Maker – Sehnsucht
  • Der Wächter (Sin und Miriam 2)
  • This is War – Travis & Viola
  • Love Coach
  • Idol – Gib mir die Welt
  • Twisted Love

Was steht bei euch im August auf der want to read Liste? Habt ihr schon was von meiner Liste gelesen und könnt was empfehlen gerne mit link zu eurer Rezension 😉

Eure Naddi

7 Comments

  1. L♥ebe was ist

    4. August 2018 at 22:20

    wow liebe Naddi, da hast du ja wirklich eine ganze Menge Lesestoff abgearbeitet 🙂
    bei mir war im vergangenen Monat leider gar nichts möglich außer Fachliteratur für die Uni 😉
    bin immer total beeindruckt, wenn man so viele Bücher schafft! tolle Lese-Inspiration ist auch dabei!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. Steffi

    4. August 2018 at 21:37

    Huhu,

    da hast ja einige Schätze gelesen. Der Ruf des Teufels mochte ich eigentlich ganz gern. Schade, das es für dich ein Flop war.

    Werde mir mal die Rezensionen zu den anderen Büchern durchlesen. 🙂

    Lg
    Steffi

    1. naddisblog

      4. August 2018 at 22:02

      Hallo Steffi,
      ja das Buch war so gar nicht meins. Die ganze storyidee dahinter fand ich so schlecht. Und es drehte sich immer nur um das eine.. Hatte mir mehr darunter versprochen. Mach das. 🙂

  3. Verena Schulze

    4. August 2018 at 20:12

    Ok. Lass mich raten … du liest gern Krimis?
    Spaß!!!!
    Ich freue mich im August auf Gork, werde Bernsteinstaub beenden und einige der Sachbücher testen die so eingetrudelt sind …und bereite mich schon gedanklich auf die Frankfurter Buchmesse vor!

    1. naddisblog

      4. August 2018 at 20:17

      Hallo Verena,
      Ja genau, nicht xD. Von Bernsteinstaub habe ich auch schon viel gutes gehört. Da bin ich gespannt auf deine Rezension. Oh wie schön, dann sieht man sich ja hoffentlich dort. Ich werde dieses Jahr auch da sein. 🙂

  4. Mo

    4. August 2018 at 15:53

    Hallo liebe Nadine,
    hui, du hast ja viel gelesen. Bei mir wird es endlich wieder mehr. Durch zwei Umzüge dieses Jahr bin ich etwas ins Stocken gekommen.
    Vor dem Buch von Jessica Clare stand ich auch schon, hattr mich bisher aber dagegen entschieden es zu kaufen.
    Im August möchte ich unbedingt Catherine Sheperds Buch „Der Flüstermann“ lesen. Alle anderen suche ich mir wieder nach Lust und Laune aus.
    Danke für deinen tollen Rückblick. Werde nun öfter mal bei dir vorbei schauen.

    Liebe Grüße,
    Mo

    1. naddisblog

      4. August 2018 at 15:59

      Hallo Mo,
      Ja so ein Umzug ist auch stressig. Wäre bei mir dann auch nicht anders. Mir hatte es auch sofort zugesagt. Aber hat mich dann leider enttäuscht. Ui thriller und Horror sind so gar nicht meins. Wünsche dir viel Spaß beim Lesen. Danke das freut mich.

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.