[Meine Liebsten] Bücher deutscher Autoren

[Meine Liebsten] Bücher deutscher Autoren

 

Es ist mal wieder soweit. Wir haben Freitag und somit wieder Zeit für „Meine Liebsten“. Das neue Format, das von der lieben Betweentwo Chapters ins Leben gerufen wurde. Schaut gerne mal bei ihr vorbei. Ihren Beitrag verlinke ich hier, sobald er online gegangen ist. Dann könnt ihr dort mal stöbern. Aber nicht viel quatschen. Ihr seid sicher gespannt. Da möchte ich euch nicht warten lassen!

Diesen Freitag haben wir das Thema Bücher deutscher Autoren!

 

Puh ich habe lange überlegt, ob ich die irgendwie eingrenzen kann, aber am Ende sind es doch 6 Bücher geworden von 6 Autorinnen. Weniger ging hier einfach nicht. Ich habe es versucht, wirklich!

Mona Kasten mit SAVE ME** | SAVE YOU** | SAVE US**

Obwohl ich mich erst so richtig gesträubt habe diese Reihe anzufangen, hat sie mir so richtig gefallen. Besonders Band 3 hat mir sehr gut gefallen und landet somit bei Meine Liebsten. Ich kann euch die Reihe nur empfehlen. Ruby und James sind mir so ans Herz gewachsen.

Jasmina Romana Welsh mit Evig Roses Band 1: Escort will gelernt sein**

 

Ich heiße Emma und ich möchte eine Rose werden.

Von einer New Adult Autorin zur nächsten. Ich kann nur in den höchsten Tönen von ihr Schwärmen, eigentlich liebe ich alle ihre Bücher. Aber Emma hat es mir besonders angetan. Sarkastisch, ironisch, tollpatischig, einfach Emma! Wenn ihr die Bücher noch nicht kennt, dann aber mal los! Hier könnt ihr in meiner Rezension rein lesen.

Marla Grey mit All the broken pieces and you**

Ein Buch von einer Autorin, die ich vorher nicht auf dem Schirm hatte. Aber mit diesem Buch hat sie mich einfach umgehauen und wurde zu meinem Lesehighlight im Juni. Die Fortsetzung ist bereits erschienen und liegt auch schon auf dem Reader bereit.  Es hat mich sehr berührt. Taschentücher bereithalten!

Und von New Adult kommen wir zum Fantasy, wo ich 3 Autorinnen und ihre Bücher total toll finde.

Asuka Lionera mit Feral Moon 1 – Die Rote Kriegerin**

Ein Reihenauftakt der spannend, aufregend und eine schöne Liebesgeschichte hatte. Ein Buch mit viel Tiefgang, grenzenloser Fantasy, Protagonisten die mir ein Lachen ins Gesicht gezaubert haben. Dazu noch mein Lesehighlight im August.

Katharina Groth mit Band 1 Schattensplitter: Prinzessin von Mawuria**

Eine Fantasygeschichte, die mich von Anfang gefesselt hat, mit authentischen Protagonisten die unterschiedlicher nicht sein konnten. Alle haben das gleiche Ziel, nur aus unterschiedlichen Gründen. Eine facettenreiche Welt mit vielen verschiedenen Schauplätzen, wo man tief eintauchen konnte.

Nicole Alfa mit Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe**

Fantasy vermischt mit einer zarten Liebesgeschichte. Eine Liebe die verboten und verpönt ist. Sie ist eine Elfenprinzessin und er der Koboldprinz. Das ganze vermischt mit Action und Spannung. Band 1 und Band 2 sind bereits erschienen und Band 3 erscheint im Frühjahr 2019.


Das waren meine liebsten Bücher deutscher Autoren, vielleicht ist ja auch für euch was dabei. Mir ist es wirklich schwer gefallen, weil es noch einige mehr gibt die mir gefallen.

Dies sind die nächsten Themen:

  • 30.11.2018 mit [Meine Liebsten] Bücher und Filme für die Adventszeit.

Welches sind eure liebsten Bücher deutscher Autoren?

Eure Naddi

14 Comments

  1. [Meine Liebsten] Bücher und Filme für die Adventszeit – Between two chapters

    2. Dezember 2018 at 12:15

    […] mir gab es keinen Beitrag zu meinen liebsten Büchern deutscher Autoren, dafür findet ihr aber bei Naddisblog einen tollen Beitrag zu deutschen Autoren. Auch dieses Mal bin ich wieder etwas zu spät dran, denn es ist Sonntag und dieser Beitrag sollte […]

  2. [Meine Liebsten] Bücher und Filme für die Adventszeit ! -

    30. November 2018 at 23:55

    […] Das war es auch schon wieder von meinen Liebsten Bücher und Filme für die Adventszeit ! Ich hoffe euch haben sie gefallen.Freue mich über eure Kommentare! Sobald ich mehr weiß was die nächsten Themen sind, gebe ich euch ein Update. Hier kommt ihr zum vorherigen Beitrag von [Meine Liebsten]! […]

  3. Farina

    19. November 2018 at 10:54

    Eine schöne Buchauswahl. Da werde ich mir das ein oder andere auf jeden Fall noch einmal genauer anschauen.
    Liebe Grüße Farina

  4. Tina

    18. November 2018 at 14:37

    Die Reihe von Mona Kasten finde ich noch am interessantesten. Da finde ich auch die Aufmachung am schönsten 😉

  5. Julia

    18. November 2018 at 12:44

    Hi

    eine tolle Idee. Man lernt noch andere Autoren kennen. Und anregungen welche Bücher man sich Wünschen könnte. Einige sagten mir nix, aber haben mich neugierig gemacht.

    Liebe Grüße
    Julia

  6. L♥ebe was ist

    17. November 2018 at 21:23

    ohh das finde ich eine schöne Idee! ich muss zugeben, viele deutsche Autoren lese ich nicht – als Jugendliche habe ich aber Andreas Steihöffel sehr verehrt 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  7. Salvia von Liebstöckelschuh

    17. November 2018 at 21:06

    Auch ich bin eher der Typ für Klassiker und weniger für Fantasy, Young Adult oder Lovestories. Meine liebsten deutschen Autoren kann ich jetzt adhoc aber nicht aufzählen, da ich eigentlich keine Lieblingsautoren habe. Es gibt Bücher, die mir gefallen und welche, die mir weniger gefallen – ganz unabhängig davon, welcher Autor diese geschrieben hat.
    Da fällt mir ein, eigentlich könnte ich mal wieder nach frischem Lesestoff stöbern 😉
    Viele Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

  8. Denise

    17. November 2018 at 17:58

    Vor allem alles, was in Richtung Krimis und Thriller geht, interessiert mich sehr. Deine Auswahl ist sehr vielfältig und interessant. Vor allem Save US. Danke für die Vorstellung.

  9. Mo

    17. November 2018 at 15:43

    Liebe Naddi,

    auf deinem Blog merke ich immer wieder, wie riesig doch die Auswahl und Vielfalt an Büchern ist. Mona Kasten sagt mir als einzige Autorin etwas, aber von ihr habe ich noch kein Buch bisher gelesen. Dennoch fand ich deine Auswahl super interessant und ich werde mir die anderen Autoren mal näher ansehen.

    Meine Liste von liebsten Büchern deutscher Autoren wäre auch echt lang. Ganz oben würden definitiv Catherine Shepherd mit ihrer Thriller Zons Reihe und Melanie Weber-Tilse mit ihrer „Heil mich, wenn du kannst“ Reihe stehen.

    Liebe Grüße,
    Mo

  10. Marin

    17. November 2018 at 15:13

    Meine liebsten deutschen Autoren sind und bleiben die Klassiker. Mit vielen neuen Autoren kann ich einfach nichts anfangen. Teilweise sind mir die Themen viel zu seicht und nicht sehr anspruchsvoll. Einige wenige Ausnahmen, sind Krimis. Die verschlinge ich gerne, als leichte Lektüre, abends.

  11. Ina

    17. November 2018 at 14:04

    Schöne Auswahl, auch wenn es jetzt alles Bücher sind die mich so gar nicht interessieren. Zum Glück findet man ja so viele Bücher, das jeder glücklich wird. Danke für das Vorstellen deiner Lieblinge.
    Lg aus Norwegen
    Ina

    1. naddisblog

      17. November 2018 at 23:35

      Hallo Ina, ja das finde ich auch gut. So kann jeder das lesen was er mag.

  12. Jana

    17. November 2018 at 10:57

    Diesmal muss ich leider sagen, dass ich keines dieser Bücher und auch keine/n der Autoren kenne! Ich hab früher auch so viel gelesen, aber in letzter Zeit bin ich kaum noch informiert, was es Neues in den Bücherregalen zu entdecken gibt! Aber dank Blogs wie deinem bleib ich wenigstens ein wenig auf dem Laufenden!

    Liebe Grüße
    Jana

    1. naddisblog

      17. November 2018 at 22:15

      Hallo Jana, danke das freut mich.

Leave a Reply

Ich akzeptiere