[Meine Liebsten] Serien auf Netflix – 5 Serien die ihr gesehen haben müsst!

[Meine Liebsten]
Serien auf Netflix – 5 Serien die ihr gesehen haben müsst!

Wer mich schon länger verfolgt, weiß das ich ein leidenschaftlicher Büchernerd bin.

Ohne Bücher? Ohne mich!

Aber nicht nur Bücher verführen mich dazu Zeit mit ihnen zu verbringen, sondern auch Serien. So hat sich vor vielen Jahren raus kristallisiert. Ich bin süchtig und das nicht zu knapp! Ich habe von A bis Z schon so einiges an Serien gesehen und weggesuchtet. Da kam, es mir gerade gelegen das die Antonia von Between two chapters gleichgesinnte sucht. Bei ihr startet nun in einem 2-wöchigen Rhythmus ein neues Format mit dem Titel Meine liebsten …″ ! Wo ich mich ab sofort auch dran beteiligen möchte.

Hier kommt ihr direkt zum Beitrag von Antonia.

Diesen Freitag mit dem Thema Meine liebsten Serien auf Netflix!

Aber lange rede, kurzer Sinn. Hier kommen wir zu meinen 5 liebsten Serien auf Netflix. Die 5 ist nur die Anzahl und kein Voting. Weil da könnte, ich mich gar nicht entscheiden, welches ich am besten finde.

Serien auf Netflix

  1. Altered Carbon
  2. Killjoys
  3. Grimm
  4. The Originals
  5. Supernatural

Altered Carbon

Darum gehts:
Die Serie spielt im 24. Jahrhundert in einer dystopischen Welt, in der es möglich ist, sein Bewusstsein mitsamt Erinnerungen auf einem sogenannten kortikalen Stack zu speichern, und in andere Körper einzusetzen. Im Mittelpunkt der Handlung steht der ehemalige Elitesoldat Takeshi Kovacs, der 250 Jahre nach seinem Tod in den Körper eines Polizisten transferiert wird. Er erhält den Auftrag, einen Mord aufzuklären. Der Auftraggeber ist der wohlhabende Laurens Bancroft, der wie alle der wohlhabenden Klasse „Meth“ genannt wird, in Anspielung auf Methusalem. Sie leben abgeschottet und kaufen oder klonen sich immer wieder neue, junge Körper, um so ihr Leben zu verlängern. [Quelle Wikipedia]

Seit ich den Trailer zu der Serie gesehen habe, war für mich klar, die musst du sehen und ich wurde keineswegs enttäuscht. Bis jetzt gibt es nur die 1 Staffel, aber Staffel 2 wurde bereits angekündigt. Spannend bis zur letzten Folge.

Killjoys

Darum gehts:
Die Serie handelt von den drei interplanetaren Kopfgeldjägern Dutch, John Jaqobis und D’avin Jaqobis, als sogenannte Killjoys oder auch Rückführungsagenten bei der anerkannten Organisation RAC beschäftigt, welche in ihrem Quadranten nach Kriminellen, aber auch vermissten Personen oder Objekten suchen, während in diesem ein multi-planetarer Klassenkampf stattfindet.[6] Mit dem Quad ist häufig nicht der aktuelle Quadrant gemeint, sondern die vier folgenden Objekte: der Planet Qresh und seine drei Monde Arkyn, Westerley und Leith. [Quelle Wikipedia]

Von einem Science-Fiction Abenteuer ins Nächste. Über diesen bin ich nur zufällig gestolpert und hatte mich mit ihrem Humor und der Action sofort gepackt. Für alle Fans des Science-Fiction Genre ein muss. Bis jetzt gibt es die ersten beiden Staffeln bei Netflix zum schauen. Ab dem 28.11 wird die 4 Staffel in Deutschland ausgestrahlt, danach gibt es noch eine 5 abschließende Staffel.

Grimm

Darum gehts:
Grimm erzählt die Geschichte von Nick Burkhardt, der als Detective in Portland (Oregon) arbeitet. Er ist plötzlich in der Lage, manchmal in einigen Mitmenschen Kreaturen – sogenannte Wesen – zu erkennen, die er teilweise aus Märchenerzählungen zu kennen glaubte. Nachdem seine Tante Marie ihn besucht und kurz darauf von einem ihm unbekannten Wesen attackiert und verletzt wird, wird Nick bewusst, dass er ein besonderes Erbe in sich trägt und es seine Berufung ist, die Menschheit vor gefährlichen Wesen zu beschützen. [Quelle Wikipedia]

Die Serie ist einfach unglaublich in ihrer Vielfalt. Wer auf Märchen steht, ist hier genau richtig. Aber lasst es euch gesagt sein, das sind nicht die lieben Märchen, von denen hier erzählt wird. Die Serie ist abgeschlossen mit 6 Staffeln und komplett auf Netflix verfügbar.

The Originals

Darum gehts:
Es ist ein Spin-off der Serie The Vampire Diaries in der die drei mächtigen Mikaelson-Geschwister Klaus, Elijah und Rebekah im Mittelpunkt stehen. Die Mikaelsons waren die ersten Vampire und heißen deshalb Originals. Nachdem sie ihr Unwesen in Mystic Falls getrieben haben, wird die Handlung nach New Orleans verlagert, eine Stadt, die Klaus seinerzeit mitgegründet hat. Dort trifft der Hybrid auf jemanden aus seiner Vergangenheit: seinem ehemaligen Protegé Marcel, der das ungekrönte Oberhaupt der übernatürlichen Kreaturen von New Orleans ist.

Nachdem ich The vampire Diaries verfallen war, kam kein herumkommen mehr an dem Spin Off. Da mich die Mikaelson schon dort sehr gefallen haben. Für mich sogar besser als die Mutterserie. Insgesamt hat die Serie 5 Staffeln und hat ein würdiges Ende bekommen. Zurzeit kann man es auf Netflix bis zur 3 Staffel schauen.

Supernatural

Darum gehts:
Die Serie nutzt den aus Akte X bekannten Mix aus thematisch selbstständigen „Monster-of-the-Week“-Folgen und der Verfolgung eines roten Fadens. Die Handlung bezieht sich teilweise auf bekannte moderne Legenden und Mythen verschiedenster Religionen.Im Mittelpunkt der Serie stehen die Brüder Dean und Sam Winchester, deren Mutter von einem Dämon getötet wurde, als beide noch sehr jung waren. Ihr Vater John Winchester erzieht die beiden zu Jägern gegen alles Übernatürliche, um Rache an dem Mörder seiner Frau nehmen zu können. Die Brüder reisen quer durch die Vereinigten Staaten, jagen die verschiedensten Kreaturen und retten zahlreiche Menschenleben. Dabei bleibt es jedoch nicht und sie erkennen ihren wahren Platz in der Welt und dass im Universum nicht nur Dämonen, Geister und Werwölfe, sondern auch weitaus mächtigere Dinge existieren. [Quelle Wikipedia]

Ich glaube zu den beiden Winchesterbrüdern muss ich wohl nicht mehr viel sagen. Sie hatten mein Herz ab der ersten Folge und ich hoffe, dass es noch lange mit ihnen weiter geht. Ich bin durch dick und dünn mit ihnen gegangen. Spannung, Mystery und die Hölle. 😀 . Aktuell gibt es 13 Staffeln und die 14 wird seit Oktober in den USA ausgestrahlt. Auf Netflix gibt es zurzeit 10 Staffeln. Das dauert erstmal eine Weile, bis man diese durch hat.


Ich könnte euch hier noch eine Reihe weitere Serien ans Herz legen, aber das würde den Rahmen hier wirklich sprengen. Das waren meine liebsten Serien auf Netflix . In 2 Wochen geht es weiter mit diesen Themen:

  • 02.11.2018 [Meine Liebsten] Bücher aus meiner Jugend
  • 16.11.2018 [Meine Liebsten] Bücher deutscher Autoren

Was sind den eure liebsten Serien auf Netflix so? Vielleicht ist ja was dabei was ich noch nicht kenne. Schreibt es mir gerne in die Kommentare.

Mit dabei sind diese Blogs, schaut gerne mal bei ihnen vorbei!

Hier kommt ihr zu meinem letzten Beitrag.

Eure Naddi

ACHTUNG: Alle Bildrechte liegen bei den Sendern etc.

18 Comments

  1. Melissa

    22. Oktober 2018 at 20:50

    Super coole Serien. Manche davon kenne ich noch nicht und muss ich mir merken. Danke für die Infos. Lg Melisaa

    1. naddisblog

      22. Oktober 2018 at 22:49

      Hallo Melissa,
      gerne doch 😉

  2. Who is Mocca?

    22. Oktober 2018 at 18:18

    Sobald ich mit den aktuellen Serien fertig bin, werde ich mir mal The Originals geben. Lustigerweise kenne ich alle deine vorgestellten Serien noch nicht, ich bin gespannt! Danke dafür!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

    1. naddisblog

      22. Oktober 2018 at 22:49

      Hallo Verena,
      ja The Originals kann ich dir nur ans Herz legen. Ist sehr gut.

  3. Miri

    21. Oktober 2018 at 20:13

    Ich gebe zu, ich besitze keinen Netflixaccount – aber mit den Serienempfehlungen ziehe ich es ernsthaft in Erwägung. Herbst und Winter stehen ja vor der Tür 🙂

    Ein Lächeln,
    Miri von thesoulfoodtraveller.com

    1. naddisblog

      22. Oktober 2018 at 22:50

      Hallo Miri,
      ja ich wollte auch erst nie einen und dann war es um mich geschehen 😀

  4. L♥ebe was ist

    21. Oktober 2018 at 16:50

    ohh ja, das ist jetzt auch einfach genau die richtige Jahreszeit zum Serien (und Filme) schauen 😀
    ich bin selber nicht so der Thriller- und Grusel-Fan, aber Grimm z.B. habe ich auch schon gesehen und finde diese Adaptation echt cool!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. naddisblog

      22. Oktober 2018 at 22:52

      Hallo Tina,
      Ja Grimm ist einfach nur genial. Und die Gerüchteküche brodelt auch schon für ein Spinn Off, was eventuell kommen soll. Ich bin gespannt.

  5. Saskia

    21. Oktober 2018 at 10:22

    Da mir gerade sowieso die Seien ausgehen, kommt dein Post gerade recht 😉 Alterd Carbon steht jetzt auf der Liste 😉 Hab einen schönen Tag, Liebe Grüße, Saskia

    1. naddisblog

      22. Oktober 2018 at 22:52

      Hallo Saskia,
      da wünsche ich dir viel Spaß beim schauen.

  6. Ina

    21. Oktober 2018 at 10:21

    Bis auf Grimm sind die Serien nicht so mein Fall, allerdings mag mein Mann die unheimlich, vor allem Supernatural. Wir sind gerade sehr begeistert von Elementary,Elite und Atypical. also das sind die die wir gemeinsam schauen. Ja nicht immer ganz so einfach einen gemeinsamen Nenner zu finden ;-).. LG aus Norwegen Ina

    1. naddisblog

      22. Oktober 2018 at 22:54

      Hallo Ina,
      Elementary steht auch schon länger bei mir auf der Liste. Habe da aber schon ein paar Folgen gesehen. Danke für deinen Tipp.

  7. Shani

    20. Oktober 2018 at 21:19

    Hi Naddi,
    schön, dass du dabei bist. Killjoys werde ich bei Gelegenheit mal gucken, das sagt mir gar nichts. Das Thema fürs nächste Mal findest du schon unten in meinem Beitrag.
    Liebste Grüße,
    Shani

  8. Shani

    20. Oktober 2018 at 21:18

    Hi Naddi,
    super, dass du bei der Aktion dabei bist und toller Beitrag. Da hast du ja viele tolle „Klassiker“ dabei! Killjoys werde ich bei Gelegenheit aber auch mal schauen.
    Die Themen für die beiden nächsten Male findest du übrigens unten in meinem Beitrag.
    Liebste Grüße,
    Shani

    1. naddisblog

      20. Oktober 2018 at 21:31

      Hey Shani,
      Ja musste mich echt kurz halten. Bei sovielen guten Serien. Schau dir Killjoys unbedingt mal an. Die neuen Themen finde ich klasse und werde auch wieder dabei sein. 🙂

  9. [Meine Liebsten] Serien auf Netflix – Between two chapters

    19. Oktober 2018 at 22:14

    […] von anderen Blogs findet ihr hier:NaddisblogBunte WorteVerliebt in […]

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere