[Meine Liebsten] Bücher und Filme für die Adventszeit !

[Meine Liebsten] Bücher und Filme für die Adventszeit !

Es ist mal wieder soweit. Wir haben Freitag und somit wieder Zeit für „Meine Liebsten“. Das neue Format, das von der lieben Betweentwo Chapters ins Leben gerufen wurde. Schaut gerne mal bei ihr vorbei. Ihren Beitrag verlinke ich hier, sobald er online gegangen ist. Dann könnt ihr dort mal stöbern. Aber nicht viel quatschen. Ihr seid sicher gespannt. Da möchte ich euch nicht warten lassen!

Diesen Freitag haben wir das Thema Bücher und Filme für die Adventszeit !

Bei diesem Thema musste ich diesmal etwas nachdenken! Ja nachdenken was ist das? ^^ So richtige Weihnachtsbücher habe ich glaube ich nie wirklich gelesen oder ich kann mich nicht mehr erinnern. Aber Filme gab es. Die schaue ich auch jede Weihnachten immer und immer wieder. Die erinnern mich an meine Kindheit. Zwei davon haben nicht wirklich was mit Weihnachten zu tun, aber dennoch verbinde ich sie damit. Aber ich denke mir jeder kennt sie.

Das letzte Einhorn**

Ich kann einfach nicht ohne. Diesen Film schaue ich, seit ich 7 Jahre bin, er hat mich verzaubert. Ja das hört sich jetzt vielleicht kitschig an und eigentlich hasse ich Einhörner. Aber in mir schlummert immer noch das kleine Mädchen…Mit einem heißen Kakao auf der Couch.

In einem Land vor unserer Zeit**

In einem Land vor unserer Zeit @Quelle Filmstarts

Ich weiß nicht wieso, aber Littlefoot hat sich in mein Herz geschlossen, genauso wie Petri und der stille Spike. Auch der Film bzw. die Filme sind zu einer Weihnachtstradition geworden. Jedes Jahr aufs neue begeistern sie mich und zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht.

Kevin – Allein zu Haus**

Kevin – Allein zu Haus @Quelle Filmstarts

Ja und auch Kevin – Allein zu Haus ist jedes Jahr mit dabei. Wer liebt nicht diese verträumten und doch hinterhältigen Augen. Immer ein Lacher der Film und gehört zu meinen Weihnachtstagen dazu.

Aber wenn ich so drüber nachdenke, gibt es doch das ein oder andere Weihnachtsbuch was ich euch empfehlen kann. Als ich auf der FBM war, wurde beim Brunnenverlag Bloggerevent ein sehr schönes Weihnachtsbuch vorgestellt.

Der kleine Igel und der Weihnachtsschlitten

Der kleine Igel und der Weihnachtsschlitten

Eine sehr schöne Geschichte, mit wunderschönen Illustrationen.

Ich schrieb oben ja schon das ich keine Weihnachtsbücher lese, aber das habe ich, nämlich eines von Rhiana Corbin mit dem Titel Crazy about Christmas: Liebe in der Wonder Lane!

Das habe vor ner Woche in einem Zug beendet und es ist wirklich schön. Kann ich euch nur ans Herz legen.

Das war es auch schon wieder von meinen Liebsten Bücher und Filme für die Adventszeit ! Ich hoffe euch haben sie gefallen.Freue mich über eure Kommentare! Sobald ich mehr weiß was die nächsten Themen sind, gebe ich euch ein Update. Hier kommt ihr zum vorherigen Beitrag von [Meine Liebsten]!

Was lest oder schaut ihr euch dann am liebsten in der Adventszeit an?

11 Comments

  1. Marie

    4. Dezember 2018 at 8:03

    Huhu,
    In einem Land vor unserer Zeit mag ich auch gern, aber nicht unbedingt an Weihnachten. Tradition ist auf jeden Fall „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ das darf nicht fehlen. ^^

    LG

  2. Carina

    3. Dezember 2018 at 15:52

    Oh ja, „Das letzte Einhorn“ und „In einem Land vor unserer Zeit“ hab ich auch gern geschaut. Was für mich auch noch in die Adventszeit gehört sind auf jeden Fall Märchenfilme. Ich sag nur „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“… ❤ LG Carina

  3. Alice Christina

    2. Dezember 2018 at 17:37

    Oh, das letzte Einhorn! Das hab ich echt gern gesehen! Und Weihnachten ohne Kevin alleine zuhause gibt es bei mir sowieso nicht. Das steht aufjedenfall noch auf meiner Liste!

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von https://alicechristina.com

  4. Tina

    2. Dezember 2018 at 17:05

    Ach, ich liebe „In einem Land vor unserer Zeit“, da hab ich eine ganz schöne Kindheitserinnerung daran. Den hab ich nämlich am heiligen Abend gesehen, als mich meine Tante abgeholt hat, damit meine Eltern alles dekorieren können ;). Das letzte Einhorn mag ich auch sehr gerne und Kevin allein zu Haus ist mein absoluter Weihnachtslieblingsfilm 🙂

  5. L♥ebe was ist

    2. Dezember 2018 at 16:59

    ohh das ist eine gute Auswahl, die ich mir direkt mal merken muss! mein absolutes Weihnachtshighlught ist Drei Haselnüsse für Aschenbrödel! aber ich mag auch die gängigen USA-Komödien ganz gerne 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  6. Freyja

    2. Dezember 2018 at 15:07

    Liebe Naddi,
    tolle Tipps! In einem Land vor unserer Zeit, habe ich als Kind geliebt.
    Ein toller Film.

    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit
    Freyja

    https://www.freyjasthing.de

  7. Sarah

    2. Dezember 2018 at 14:13

    Das letzte Einhorn ist auch ein toller Film! Den schaue ich gerne :p
    Ich habe gestern auf Netflix Prinzessinentausch geguckt und kann ihn nur empfehlen! 🙂
    LG Sarah

  8. Busymamawio

    2. Dezember 2018 at 11:52

    Liebe Naddi,
    Ein sehr cooler Überblick! Das letzte Einhorn könnte besonders meiner Tochter gut gefallen. Ob sie Kevin schon gucken kann, müssten wir ausprobieren, sie gruselt sich immer schnell, wenn es zu spannend wird 🙂
    Was ebenfalls interessant für die Kids wäre, ist Weihnachtsmann und Co kg.
    Viele Grüße
    Wioleta von http://www.busymama.de

  9. Dr. Annette Pitzer

    2. Dezember 2018 at 8:58

    Mein Weihnachtsklassiker ist der kleine Lord. Der Film von 1980 gehört für mich einfach zur Weihnachtszeit dazu. Schon als Kind mochte ich den Roman von Frances Hodgson Burnett, also lange vor dem Film.
    Alles Liebe
    Annette

  10. Mo

    1. Dezember 2018 at 17:55

    Liebe Nadine,

    das letzte Einhorn hat mir damals mein Onkel noch auf einer VHS Kassette geschenkt. Ich liebe den Film, aber er ist manchmal so traurig
    Zur Weihnachtszeit liebe ich ja die alten Märchenverfilmungen. Die sind einfach ein Muss für mich.
    Danke für deine Vorstellung.

    Liebe Grüße,
    Mo

    1. naddisblog

      1. Dezember 2018 at 18:01

      Hallo Mo,
      ja als ich klein war kam das letzte Einhorn immer an Heiligabend auf RTL 2 und ab da wurde es zum Pflichtfilm an Weihnachten und ich habe es geliebt. Märchen gehen auch immer.Wie zb Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

Leave a Reply

Ich akzeptiere