[Rezension] Fuchsrot Episode 1 & Wolfspack Episode 2 von Amber Auburn

Fuchsrot Episode 1 & Wolfspack Episode 2

Academy of Shapeshifters

von Amber Auburn

Eckdaten zum Buch

Titel: Episode 1 Fuchsrot Episode 2 Wolfspakt
Autor: Amber Auburn Amber Auburn
Genre: Fantasy Fantasy
Erscheinungsdatum: 30.03.2016 26.04.2016
Seiten: 80 Seiten 84 Seiten
ISBN-13 978-1530388677 978-1532941597
Sprache: Deutsch Deutsch
Preis: E-Book: 0,99€ | TB: 4,98€ E-Book: 0,99€ | TB: 4,98€
Buchreihe/Episode 1 2

**

Klappentext:

Fuchsrot

»Du bist ein Wandler, Magdalena. Du trägst das Blut eines Tieres in dir.«
Lena führt ein ganz normales Leben. Sie geht zur Schule, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. Niemals hätte sie für möglich gehalten, etwas Besonderes zu sein. Am Tag ihres sechzehnten Geburtstags allerdings ändert sich das. Nicht genug, dass sich ihre Sinne schlagartig verbessern. Sie wird noch dazu bewusstlos und mit Erinnerungslücken im Wald aufgefunden. Als Lena erfährt, dass sie die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können, glaubt sie an einen Irrtum. Doch es bleibt keine Zeit für Fragen. Sie ist in Gefahr und muss sofort ihr Zuhause verlassen.
In einem Camp, tief in den bulgarischen Wäldern, jenseits der Zivilisation, findet sie nicht nur die Wahrheit, sondern auch den Jungen ihrer Träume. [Quelle]

Wolfspack

»Du wirst kämpfen, wenn der Zeitpunkt gekommen ist. Für dich. Für das Leben, das du führen könntest. Du musst dich nur entscheiden.«
Nachdem Lena endlich im Camp angekommen ist, warten weitere harte Prüfungen auf sie. Zum Rudel der Can zugehörig entstehen erste Zwistigkeiten zwischen ihr und einigen Fel. Doch selbst in ihren eigenen Reihen erfährt sie nicht nur Freundlichkeit. Um Janis näher zu kommen, muss sie Zofias Zorn in Kauf nehmen, die mit ihrer Wahl ganz und gar nicht einverstanden ist. Hinzu kommt, dass Rajani von ihr verlangt, für die Fel zu spionieren. Lena fühlt sich zwischen den Fronten nicht wohl und sucht nach einem Ausweg.
Als einige Lehrer immer häufiger das Camp verlassen, anstatt zu unterrichten, fällt auch dem letzten Schüler auf, dass etwas ganz und gar nicht stimmt … [Quelle]

Da es eine Rezension zu Episode 1 & 2 ist weise ich daraufhin das Spoiler enthalten sind !

Cover:

Beide Cover haben mir auf anhieb gefallen. Auf dem Cover von Fuchsrot erkennen wir Magdalena und auf dem Cover von Wolfspack ist Janis abgebildet. Beide Cover stechen einfach total heraus.

Meine Meinung:

Der Einstieg ins Buch ist mir sehr leicht gefallen, es geht um Magdalena (Lena), sie ist die Außenseiterin an ihrer Schuhe, wird von ihren Mitschülerinnen stark gemobbt und ist mit ihrem Leben überhaupt nicht zufrieden. Sie ist eher die stille, die sich der Natur sehr verbunden fühlt und dort ihre Zeit verbringt.

In der ersten Episode erfährt man einiges über die Protagonistin, die ersten Geheimnisse kommen ans Tageslicht. Was aber gleich wieder neue Fragen aufwirft und mit einem bösen Cliffhanger zu Ende geht. In Episode 2 Wolfspakt geht es gleich in eins weiter. Nun ist sie im Camp angekommen und muss das ganze erstmal sacken lassen denkt sie sich. Doch dann passieren die Dinge dort schlag auf schlag. Sie findet sich in einer Grube wieder und muss kämpfen!

In den ersten 2 Episoden lernt man die einzelnen Charakter schon einmal gut kennen. Man erfährt einiges über die Fel, die Can und das Camp. Der Fokus in der 2 Episode liegt ein wenig mehr auf Freundschaft und die Zuneigung zwischen Janis und Lena.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Man kommt sehr schnell voran und merkt gar nicht, wie man so durch die Seiten fliegt. Schwubs ist man auch schon durch.

Fazit:

Ein spannender Reihenauftakt der mir sehr gut gefallen hat. Macht definitiv lust auf mehr und macht süchtig. Ich habe innerhalb eines Tages bis Episode 6 durchgesuchtet. Kann ich nur empfehlen. Von mir gibt es für beide Episoden 5 von 5 Sterne !

Da diese Buchreihe bzw Episoden sehr kurz gehalten sind. Werde euch immer 2 Episoden auf einmal in eine Rezension nehmen und diese aber auch nur in einer Kurzrezension vorstellen.

Weitere Rezensionen findet ihr hier.

Eure Naddi

** Affiliate Links.
Durch diese Links finanziere ich meinen Blog, durch das kaufen von dieser Seite helft ihr mir und meinem Blog. Es entstehen dadurch für euch keine Mehrkosten!

Leave a Reply