[Rezension] Stay – Mills-Brüder-Reihe von Helena Haunting

[Gelesen]
Stay – Mills-Brüder-Reihe
von Helena Haunting


|Werbung
Eckdaten zum Buch

Autor: Helena Haunting // Titel: Stay // Verlag: LYX // Genre: Liebesroman // Erscheinungsdatum: 31.08.2018 // Seiten: 392 Seiten // ISBN-13: 978-3736307063 // Preis: E-Book: 4,99€ | TB: 10,00€ // Buchreihe: Ja | Band 1 der Mills-Brüder-Reihe // *Rezensionsexenplar

Das Buch könnt ihr HIER** und HIER** kaufen!


Klappentext:

Stay

Was ist heißer als ein sexy Milliardär? Ein sexy Milliardär mit Haustieren!

Ruby Scott ist verzweifelt: Nachdem ein mysteriöser Typ sie auf einer Party erst küsst und ihr dann mitten ins Gesicht hustet, wird sie so krank, dass sie ein wichtiges Casting vermasselt. Dabei braucht sie dringend einen Job. Das Angebot, sich um die Haustiere des reichen Hotelbesitzers Bancroft Mills zu kümmern, kommt ihr da gerade recht. Doch sie ahnt nicht, dass Bane kein Geringerer ist als der Typ von der Party … [Quelle]

Cover:

Das Cover ist eher schlicht gehalten, was aber sehr romantisch wirkt mit dem Pärchen auf dem Cover. Der Titel in Großbuchstaben ist ein echter Hingucker.

Meine Meinung:

Stay ist der Auftakt der neuen Reihe von Helena Haunting. Der Klappentext hatte mich ja sofort und versprach eine romantische und süße Geschichte.

Ich kam sehr gut in die Geschichte rein, man lernt zuerst Ruby kennen, die ein großer Wirbelwind ist. Sie habe ich direkt in mein Herz geschlossen. Kurz darauf lernen wie auch Bane kennen. Der aber alles andere als begeistert ist bei dieser Party sein zu müssen. Die Story dahinter ist nichts neues und auch sie hat das New Adult Rad nicht neu erfunden. Vieles war vorhersehbar, dennoch hat es mich gepackt und gefesselt.

Die Liebesgeschichte zwischen den beiden war traumhaft. Ich habe direkt das Knistern zwischen den beiden Protagonisten gespürt, auch wenn sie 1000 von Kilometern entfernt voneinander waren, hat man die Anziehung gemerkt. Es war romantisch, impulsiv und herzerwärmend. Was mir besonders gut gefallen hat, war das es nicht direkt aufeinander gestürzt haben wie es sonst immer der Fall war. Es hat sich langsam und liebevoll angebahnt.

Der Schreibstil war unfassbar gut, locker und leicht und ich bin nur so durch sie Seiten geflogen. Für mich hätte es gar nicht enden brauchen. Das Buch wird aus der Sicht von beiden Protagonisten erzählt. So konnte ich beide besser kennenlernen und die Gefühle und Emotionen besser nachvollziehen.

Charaktere:

Ruby ist ein lebenslustiger Mensch. Ihre offene und sarkastische Art fand ich sehr erfrischend. Das hat mir den ein oder anderen Lacher beschert. Sie ist nicht das übliche verwöhnte reiche Mädchen. Sie will auf eigenen Beinen stehen. Großes Plus an sie.

Bane ist der Inbegriff von der heiße Mann von nebenan. Er ist ex Profisportler mit einem Herz aus Gold. Er ist heiß und unanständig, aber auf eine ganz andere Art. Kein typischer Badboy. Aber mich hatte er von Anfang an mit seiner liebevollen Art überzeugt.

Fazit:

Mit Stay hat sie eine liebevolle, romantische, sexy Geschichte geschrieben. Es hat geprickelt bis zum Schluss und konnte mich sowas von überzeugen. Ich warte Sehnsüchtig auf KEEP, der im Dezember erscheint. 5 von 5 Feen!

Weitere New Adult Romane findet ihr hier!

Eure Naddi

ACHTUNG: Alle Bildrechte liegen bei den Verlagen oder Autoren!
© Buchcover, Zitate, Inhaltsangabe: LYX

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere