[Rezension] Heute schlafe ich anderswo von Annette Langen

[Gelesen]
Heute schlafe ich anderswo
von Annette Langen

|Werbung

Eckdaten zum Buch

Autor: Annette Langen // Titel: Heute schlafe ich anderswo // Verlag: Coppenrath Verlag // Genre: Kinderbuch // Erscheinungsdatum: 22.02.2018 // Seiten: 32 Seiten // ISBN-13: 978-3649616405 // Preis: GB: 13,99€ // Altersempfehlung: ab 3 – 6 Jahre 

Das Buch könnt ihr hier kaufen Amazon** 

Klappentext:

Heute schlafe ich anderswo
Im Kindergarten geht plötzlich eine Frage um: „Willst du bei mir schlafen?“
Oh-oh, Jojo hat doch noch nie irgendwo alleine ohne seine Eltern übernachtet. Wie soll das nur gehen?
Zum Glück verrät ihm die kleine Ida einen Geheimtrick: ein Kuscheltuch mit Mamageruch. Und das funktioniert wirklich prima!
Eine Geschichte für alle Kinder, die einen großen Schritt wagen. [Quelle]

Cover:

Das Cover hat uns sehr gefallen es zeigt die beiden Hauptprotagonisten um die es um Buch geht und durch die kleinen Details, kann man schon erahnen worüber es im Buch geht.

Meine Meinung:

Eigentlich waren meine beiden nie die kompliziertesten Kinder. Sie schliefen, da wo sie drauf Lust hatten und das auch egal zu welcher Uhrzeit. Aber es gab auch eine Zeit, wo es bei meinem Jüngsten ganz anders war, plötzlich ging nichts mehr ohne Mama. In diesem Buch geht es genau darum. Mal woanders schlafen ohne die Eltern und das, dass nicht so einfach ist wissen viele.

Ich finde das ist ein wichtiges Thema was sie hier sehr gut aufgegriffen hat. Alles rund um das Thema Schlafen bei Freunden/Verwandten etc.

Den Kindern soll so spielerisch beim Vorlesen die Ängste und Sorgen genommen werden. Es wird gezeigt das es gar nicht schlimm ist, wenn man Angst hat und das ruhig sagen kann. Mit vielen bunten Illustrationen und leicht verständlichen Texten zeigt sie, das es auch anders geht. Die Schrift ist groß gehalten und die Texte pro Seite kann man schnell lesen. Umso mehr Platz bleibt für die tollen bunten Illustrationen, die mehr als tausend Worte aussagen. Was der Fantasie nochmal einen Denkanstoß gibt.

Ich habe das Buch meinen beiden Söhnen vorgelesen, wobei das nicht mehr so ganz was für meinen großen war. Der aber gespannt zugehört hat und das ganze mit seiner Sichtweise kommentiert hat. Beide fanden es sehr toll und fanden die Tricks toll die JoJo gezeigt wurden, um seine Ängste zu verlieren.

Fazit:

Mit Heute schlafe ich anderswo hat Annette Langen ein tolles Buch geschrieben. Die Thematik war wundervoll erklärt und dazu die wunderschönen bunten Illustrationen. Zauberhaft. Ich finde ihre Bücher klasse. Eine Leseempfehlung von mir und 5 von 5 Sterne !

Aber nicht nur dieses Buch hat sie geschrieben, vor kurzem habe ich von ihr auch Oh Schreck,Oh Schreck, der Strom ist weg! gelesen und rezensiert. Wovon meine beiden heute noch sprechen.

Vielen dank an Annette Langen und den Coppenrath Verlag für das Rezensionsexenplar.

Eure Naddi

** Affiliate Links.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms.Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.