[Rezension] True North – Kein Für immer ohne dich von Sarina Bowen

[Gelesen]
True North – Kein Für immer ohne dich
von Sarina Bowen


|Werbung
Eckdaten zum Buch

Autor: Sarina Bowen // Titel: True North – Kein Für immer ohne dich // Verlag: LYX // Genre: Liebesroman // Erscheinungsdatum: 31.01.2019 // Seiten: 431 Seiten // ISBN-13: 978-3736309395 // Preis: E-Book: 9,99€ | TB: 12,90€ // Buchreihe: Ja | Band 4 der True North-Reihe // *Rezensionsexenplar // ERWERBEN**


Zwischen uns wird immer so viel mehr sein als nur diese Nacht. 

Mit Dave verbrachte Zara die aufregendste Zeit ihres Lebens. Doch was als leidenschaftliche Sommerromanze in Vermont begann, sollte ihr Leben für immer auf den Kopf stellen. Sie war schwanger und „Dave aus Brooklyn“ nach seiner Abreise unauffindbar. Zwei Jahre später hat sie sich damit abgefunden, dass sie ihn nicht wiedersehen und ihre kleine Tochter ihren Vater niemals kennenlernen wird – bis er plötzlich in ihrem Café auftaucht. Denn auch Dave konnte Zara nicht vergessen und will diesmal für immer bleiben. Aber auch dann noch, wenn er erfährt, dass ein Leben mit Zara ein Für immer zu dritt bedeutet? [Quelle]

Das Cover hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Es ist idyllisch und romantisch und hat einen schönen Wiedererkennungseffekt zu den anderen Bänden.

Ein neues Buch von Sarina Bowen! Ich liebe ihre The Ivy Years Reihe und atme diese regelrecht ein. Dies ist der 4 Band der True North-Reihe und kann unabhängig von den anderen gelesen werden. 

In diesem Band geht es um Zara, die im schönen Vermont die Bar ihres Onkels führt. Von außen hingibt sie die taffe und starke Frau. Lässt sich von nichts und niemanden was sagen! Sie führt die Bar mit eiserner Hand und das zur Not mit einem Gewehr. Innerhalb ihrer Mauern lässt sie niemanden zu nah an sich ran. Dave hingegen ist der heiße attraktive Eishockeyspieler, der ein Auge auf Zara geworfen hat. Was Zara keinesfalls kaltlässt. Alles fängt mit einer heißen Affäre an, die zunächst nicht mehr als das ist. Doch es passiert etwas womit beide nicht gerechnet haben.

Ich hob meine schlafende Tochter hoch und küsste sie auf ihr flaumiges Haar.»Komm, Engelchen. Gehen wir nach Hause« Und mir wurde klar, dass zu Hause jetzt eine andere Bedeutung für mich hatte. [Position 5002]

Dies ist nun nicht die typische Liebesgeschichte. Sarina geht hier auf so viele Themen ein und bringt diese hier toll unter. Beide Charaktere verändern sich im Laufe des Buches. Sie machen eine große Entwicklung mit, sie wachsen mit ihren Problemen und Aufgaben. Was sehr schön mit anzusehen war. Ich fand es toll ihnen dabei zuzusehen wie sie sich dem ganzen stellen und versuchen allem gerecht zu werden. Eine Liebesgeschichte der besonderen Art. Die kleine Nicole hat mein Herz zum schmelzen gebracht.

Der Schreibstil der Autorin war locker und leicht. Ich bin hier nur so durch die Seiten geflogen. Die Geschichte zwischen den beiden hat mich von Anfang an mitgerissen und mich treiben lassen. Die Handlung wird aus beiden Perspektiven geschrieben. So hatte ich einen guten Einblick in die Gefühlswelt der beiden Protagonisten. So konnte ich die Probleme und Gefühle der beiden besser verstehen.

Mit True North – Kein Für immer ohne dich hat Sarina eine wundervolle Liebesgeschichte geschrieben. Die mich auf eine schöne Reise mit höhen und tiefen mitgenommen hat. Mir gezeigt hat das man mit seinen Aufgaben wachsen kann. 5 von 5 Feen von mir!

Sicher Teilen mit Shariff

2 Comments

  1. [Buch Challenge] LYX Challenge 2019 -

    7. Juni 2019 at 14:15

    […] True North – Kein Für immer ohne dich […]

Leave a Reply

Ich akzeptiere