[Rezension] Burning Desire: Für dich entbrannt von Kristy Deluca

[Gelesen]
Burning Desire: Für dich entbrannt
von Kristy Deluca

#Werbung durch Verlinkung des Verlages

Eckdaten zum Buch

Autor: Kristy Deluca
Titel: Burning Desire: Für dich entbrannt
Verlag: Romance Edition
Genre: Liebesroman | Erotik
Erscheinungsdatum: 13.04.2018
Seiten: 260 Seiten
ISBN-13 978-3903130463
Sprache: Deutsch
Preis: E-Book: 4,99€ | TB: 12,99€

**

Klappentext:

Burning Desire: Für dich entbrannt

Marketingexperte Nate Westbrook hat sich in eine unangenehme Situation gebracht und wird von seinem Konkurrenten Parker Rowe erpresst. Entweder Nate überlässt Parker einen wichtigen Großauftrag oder er schafft es, die bis zum Hals zugeknöpfte Amelia Heart zu verführen, die sich nach ihrem Harvard-Abschluss ganz auf ihre Karriere konzentriert. Da Nate auf den Auftrag nicht verzichten kann, lässt er sich auf das Spiel mit dem Feuer ein – und das lodert schon bald heißer, als er es für möglich gehalten hätte. Sobald Amelia die Hüllen fallen lässt, ist nichts mehr von ihrer Scheu übrig … [Quelle]

Cover:

Das Cover sprang mir sofort ins Auge und ließ auf prickelnden Lesestoff hoffen.

Meine Meinung:

Das nenne ich mal ein Debüt. Es hat mich direkt auf den ersten Seiten gepackt. Ich war sofort im geschehen drin und gefesselt.

Der Schreibstil von Kristina Deluca ist angenehm und locker und hat mich von Anfang an begeistert. Man hat sofort die Chemie zwischen den Protagonisten gefühlt. Ich finde das macht so ein Buch auch aus. Wenn die Harmonie zwischen den Charakteren einfach nur stimmt und man mit fiebern kann.

Es war ein Wechselbad der Gefühle. Der Schlagabtausch zwischen Nate und Amy war einfach nur göttlich und ich sag deshalb Schlagabtausch weil ihre Diskusionen nicht nur witzig sondern auch richtig hitzig waren. Unsere Amy ist nämlich nicht auf den Mund gefallen.

Die Geschichte wird abwechselnd in der Sicht von Nate und Amy erzählt. So bekam man noch einen besseren Einblick und konnte sich noch besser in die Charaktere hinein fühlen.

Die Geschichte war nicht nur Humorvoll und spannend sondern hatte auch reichlich prickelnde Erotik. Die keinesfalls zu viel war und nie fehl am Platze rüber kam.

Die Geschichte hat mich bis zum Ende gepackt und nicht mehr los gelassen. Teilweise hatte ich echt hohen Puls und eine schnelle Atmung.

Charaktere:

Amy ist eine zuckersüße, aber zu Anfang sehr schüchterne Person. Aber nicht in Gegenwart von Nate. Da kann sie auch anders.

Nate ist der Frauenheld und Herzensbrecher und das weiß er ganz genau und nutzt es auch aus. Er bekommt was er sich in den Kopf gesetzt hat und diesmal war es die süße Amy.

Beide Charaktere fand ich von Anfang an sympathisch und passten gut zusammen.

Fazit:

Wow, mit Burning Desire: Für dich entbrannt hat sie eine Mischung aus Spannung, Humor und prickelnder Erotik geschaffen die nie langweilig wurde. Ein grandioses Debüt. Von mir eine klare Leseempfehlung. 5 von 5 Sternen von mir!

Vielen dank an Netzwerk Agentur Bookmark und Kristina Deluca für das Rezensionsexenplar.

Eure Naddi

** Affiliate Links.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms.Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.

1 Comment

  1. [Lesemonat] Lesemonat #7 April 2018 -

    30. April 2018 at 21:14

    […] Kristina Deluca. Konnte mich sofort in den Bann ziehen und hat mich bis zum Schluss begeistert. Zur Rezension ! 5/5 […]

Leave a Reply