[Rezension] At your Side : Emma & Jaxon von Nina Bilinszki

[Gelesen]
At your Side : Emma & Jaxon von
Nina Bilinszki


|Werbung
Eckdaten zum Buch

Autor: Nina Bilinszki // Titel: At your Side : Emma & Jaxon // Verlag: Forever Ullstein // Genre: New Adult // Erscheinungsdatum: 03.09.2018 // Seiten: 300 Seiten // ISBN-13: 978-3958183223 // Preis: E-Book: 3,99€ | TB: 14,00€ // *Rezensionsexenplar

Das Buch könnt ihr HIER** und HIER** kaufen!


Klappentext:

At your Side : Emma & Jaxon

Jaxon ist überzeugt, niemals wieder jemandem vertrauen zu können. Nach allem, was er erlebt hat, hält er alle um sich herum auf Abstand und lässt sich nur auf lockere One-Night-Stands ein. Bis er am College Emma trifft, die ihn berührt und die nach und nach die Mauern um ihn herum einreißt. Aber reicht ihre Liebe, um seinen Schmerz zu überwinden? Jaxon muss mit der Vergangenheit abschließen, um gemeinsam mit Emma eine Zukunft zu haben …[Quelle]

Cover:

Das Cover zeigt die beiden Protagonisten in inniger Haltung. Sehr romantisch.

Meine Meinung:

Das Buch fing doch sehr seicht an, aber das war nur die erste Schicht. Es geht um Emma und Jaxon. Sie treffen sich zufällig auf einer Feier und schnell merken sie, das da mehr zwischen ihnen ist. Doch haben beide eine Vergangenheit, die sie nicht loslässt, wobei Jaxon von seiner davon läuft.

Die Geschichte zwischen den beiden ist nicht einfach. Beide haben eine schwere Vergangenheit hinter sich und versuchen diese zu verdrängen und einfach nur zu vergessen. Was immer wieder zwischen ihnen steht und es ihnen nicht leicht macht. Es ist eine Achterbahn der Gefühle mit den beiden. Die Emotionen sind so nah und greifbar. Dies ist nicht nur einfach New Adult, wovon ich weit aus genug von gelesen habe. Es entspricht nicht den typischen Klischees. Es ist soviel mehr. Nicht dieses typische Drama, sondern ein ernster Hintergrund, der hier wirklich gut thematisiert wurde.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und hat mich sehr berührt. Ich war von Anfang an gefesselt von der Story und ihren Charakteren. Das Buch wird in jeweils Emma und Jaxons Perspektive erzählt. So war ich noch näher an den Charakteren und ihren Gefühlen.

Charaktere:

Beide Charaktere haben in ihrem Leben schon sehr viel durchgemacht und darunter leiden sie sehr. Der eine mehr als der andere. Im Laufe des Buches machen beide eine enorme Entwicklung durch. Besonders Jaxon wächst weit über sich hinaus. Ich liebe die beiden zusammen.

Fazit:

Mit At your Side : Emma & Jaxon hat sich mich tief berührt. Tiefe Emotionen, große Gefühle und schwere Schicksalsschläge die mein Herz bewegt haben. Grandios geschrieben. 5 von 5 Feen von mir!

Zu meinem letzten Beitrag kommt ihr hier!

Eure Naddi

ACHTUNG: Alle Bildrechte liegen bei den Verlagen oder Autoren!
© Buchcover, Zitate, Inhatsangabe: Forever Ullstein

4 Comments

  1. [Lesemonat] Lesemonat #13 Oktober 2018 – Meine Lesestatistik -

    1. November 2018 at 20:43

    […] Emotionen, große Gefühle und schwere Schicksalsschläge die mein Herz bewegt haben.  Zur Rezension! 5/5 […]

  2. Isa

    27. Oktober 2018 at 10:21

    Ich habe erst letzte Woxhe mit einer Freundin darüber gesprochen, sie hat es sich zugelegt. Nachdem ich deine Rezession nun gelesen habe werden ich es mir wohl von ihr ausleihen und verschlingen 🙂

    Viele Grüße
    Isa von  lustloszugehen

  3. Ina

    26. Oktober 2018 at 13:03

    Klingt ja ganz gut das Buch, auch wenn es so nicht wirklich mein Genre ist. Danke aber für die Rezension, ich weiss wem ich es empfehlen, ja vielleicht so gar schenken kann.

    Lg aus Norwegen
    Ina

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere