[Rezension] The Hang Up von Tawna Fenske

[Gelesn]
The Hang Up
von Tawna Fenske


|Werbung
Eckdaten zum Buch

Autor: Tawna Fenske // Titel: The Hang Up // Verlag: LYX // Genre: Liebesroman // Erscheinungsdatum: 06.09.2018 // Seiten: 227 Seiten // ISBN-13: 978-3736308039 // Preis: E-Book: 6,99€ // Buchreihe: Ja | Band 2 der First-Impressions-Serie // *Rezensionsexenplar

Das Buch könnt ihr HIER** kaufen!


Klappentext:

The Hang Up
Sein Image aufzupolieren? Easy peasy! Ihn nicht zu küssen? Unmöglich!
PR-Spezialistin Miriam Ashley verdient ihr Geld damit, Bad Boys ein positives Image zu verpassen. Da sollte Extremsportler und CEO Jason Sanders kein Problem für sie sein. Aber schon beim ersten Blick in seine blauen Augen ist jede Professionalität vergessen, und Miriam fühlt ein Kribbeln wie nie zuvor. Dass der Kerl küssen kann wie kein anderer, macht die Sache auch nicht einfacher … Doch kann Miriam ihr Herz einem Mann schenken, der immer wieder sein Leben mit waghalsigen Aktionen riskiert? [Quelle]

Cover:

Das Cover ist schön gestaltet, sticht jetzt nicht unbedingt heraus. Aber hier hat mich der Inhalt total angesprochen.

Meine Meinung:

Dies ist der 2 Band der First-Impressions-Serie, alle Teile sind in sich abgeschlossen und können getrennt voneinander gelesen werde. 

Ich bin sehr schnell in die Handlung reingekommen. Die Geschichte ist spannend, spritzig, fesselnd und sehr gefühlvoll geschrieben. Mit witzigen Wortgefechten zwischen den beiden Protagonisten, wo ich häufig schmunzeln musste und mich gekrümmt habe vor Lachen. Da haben mich die beiden echt angesteckt. Eine Liebesgeschichte zum genießen und mitfühlen. Das Kribbeln zwischen den Charakteren war wundervoll. Es ging nicht alles knall auf Fall, sondern hat sich langsam an gebannt und entwickelt. Was ich sehr angenehm fand.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und leicht und ich bin nur so dahin geschmolzen. Es hat mich von Anfang an gepackt und nicht mehr losgelassen. Das war wie Balsam für die Seele. Die Geschichte wird aus beiden Perspektiven erzählt, wodurch ich noch viel näher an den Charaktere war und ihre Gefühle hautnah miterleben durfte.

Charaktere:

Miriam ist die knallharte Geschäftsfrau. Dennoch ist sie sehr bodenständig und total herzlich. Aber auch sehr verletzlich, wodurch sie riskante Dinge scheut. Sie ist total sympathisch.

Jason ist der liebe und nette. Er ist der totale Familienmensch und tut alles, damit es ihnen gut geht, auch wenn er dafür zurückstecken muss. Seine coole und lockere Art steckt total an, der immer einen Spruch auf Lager hatte.

Fazit:

Mit The Hang Up hat die Autorin alles richtig gemacht. Eine Liebesgeschichte die mir ans Herz ging. Liebevoll, leidenschaftlich und das gewisse prickeln war dabei. Klare Leseempfehlung. 5 von 5 Feen von mir.

Weitere Liebesromane/New Adult findet ihr hier.

Eure Naddi

ACHTUNG: Alle Bildrechte liegen bei den Verlagen oder Autoren!
© Buchcover, Zitate, Inhaltsangabe: LYX

Leave a Reply

Ich akzeptiere