[Rezension] Sinful Empire (Sinful Empire Reihe) von Meghan March

[Gelesen]
Sinful Empire (Sinful Empire Reihe)
von Meghan March


|Werbung
Eckdaten zum Buch

Autor: Meghan March // Titel: Sinful Empire // Verlag: LYX // Genre: Liebesroman // Erscheinungsdatum:  28.02.2019 // Seiten: 287 Seiten // ISBN-13: 978-3736308244 // Preis: E-Book:  8,99€ | TB: 10,00€ // Buchreihe: Ja | Band 3 der Sinful Empire Reihe // *Rezensionsexenplar // ERWERBEN**

Ich war der König, die stärkste Figur auf dem Schachbrett. Doch ohne die Königin an meiner Seite bin ich machtlos 

Lachlan Mount besitzt Keira Kilgore – und doch ist sie nicht mehr länger seine Gefangene. Er hat sie in seine Welt geholt, ohne zu ahnen, dass sie ein Teil davon werden könnte. Und jetzt ist sie alles für ihn. Seine Geliebte, seine Frau, die Partnerin, von der Mount nie wusste, dass er sie dringend braucht. Und als er Keira erneut zu verlieren droht, begreift er, dass damit auch der wichtigste Teil von ihm selbst – all seine Stärke – untergehen würde. Keiras Leben liegt in seinen Händen, und er muss es mit aller Macht beschützen, denn sein schwarzes Herz kann nie mehr ohne sie sein! [Quelle]

Diesmal zieren das Cover der König und die Dame gemeinsam. Was perfekt zum Abschlussband der Reihe passt.

Dies ist der 3 Band der Trilogie und kann Spoiler enthalten!

Es ist soweit, nun ist endlich der dritte und letzte Band der Sinful Empire Reihe draußen, ich habe wahnsinnig nach dem Ende geschmachtet und gefiebert. Ich habe Sinful King und Sinful Queen geradezu verschlungen. Nachdem mich der Cliffhanger von Band 2 so getriggert hat das ich es kaum abwarten konnte.

Es Buch fängt direkt dort an, wo es von Band 2 geendet hat. Das Buch geht direkt spannend weiter und diese Spannung wird bis zum Schluss gehalten. Beide Protagonisten entwickeln sich immer weiter und reifen. Keira ist nicht wie zu Anfang, sie ist noch stärker und selbstsicherer. Sie macht eine enorme Entwicklung durch über die ich positiv überrascht bin. Genauso wie Mount, der an seinen Aufgaben wächst und uns eine ganze andere Seite von ihm zeigt, aber dennoch ein Mann bleibt der mit einer starken Hand regiert.Die Handlung nimmt weiter rasant zu, spannend und Actionreich bis zum Schluss. Es passieren unerwartet Dinge, mit denen ich nicht gerechnet habe. Geheimnisse werden gelüftet und wir erfahren Details wodurch ich noch gefesselter am Buch hang.

Der Schreibstil ist weiterhin leicht und flüssig. Das ich an ihren Lippen gehangen habe und immer nur mehr wollte. Die Geschichte Hand mich gepackt und nicht mehr losgelassen. Zwei so authentische Protagonisten, sowie Nebencharaktere, die die Geschichte rund gemacht haben. Auch die Erotik kam hier wieder nicht zu kurz, wobei es nicht soviel war wie in den vorherigen Bänden. zwischen Keira und Mount stimmt einfach die Chemie

Mit Sinful Empire hat Meghan March einen Abschlussband geschrieben, der mich gefesselt, gepackt und nicht mehr los gelassen hat. Ein grandioses Ende mit viel Spannung, Action und prickelnder Erotik. 5 von 5 Feen

 

Sicher Teilen mit Shariff

1 Comment

Leave a Reply

Ich akzeptiere