[Rezension] Munich Lovers – Du bist meine Welt Emma & Alex von Franziska Kühnel

[Gelesen]
Munich Lovers – Du bist meine Welt Emma & Alex
von Franziska Kühnel


|Werbung
Eckdaten zum Buch

Autor: Franziska Kühnel // Titel: Munich Lovers – Du bist meine Welt Emma & Alex // Verlag: Piper // Genre: New Adult // Erscheinungsdatum: 02.10.2018 // Seiten: 592 Seiten // ISBN-13: 978-3492501873 // Preis: E-Book: 4,99€ | TB: 19,99€ // Buchreihe: Ja | Band 4 der Munich Lovers Reihe // *Rezensionsexenplar

Das Buch könnt ihr HIER** & HIER** erwerben!


Die Geschichte von Emma und Alex beginnt nach dem Tod von Alex´Mutter und einem fürchterlichen Streit mit seinem Vater, da dieser Alex schon kurze Zeit darauf seine neue Freundin vorstellt. Danach verlässt Alex sein Elternhaus und lässt sich treiben. Bis er die Studentin Emma kennenlernt. Auch Emma hat gerade eine große Enttäuschung hinter sich. Die beiden verbringen einen ganzen Abend miteinander, ehe sich ihre Wege für ein paar Wochen trennen. Doch dann beschließt Emma, Alex zu suchen. Als die beiden sich finden, entwickelt sich eine zarte Liebesgeschichte. Jedoch müssen sich beide den Dämonen ihrer Vergangenheit stellen, damit ihre Liebe eine Chance hat. [Quelle]

Das Cover ist sehr romantisch und zeigt die beiden Protagonisten in einer zärtlichen Umarmung. Dieses Cover ist im gleichen Stil wie die anderen gehalten. Was einen schönen Wiedererkennungswert hat.

Du bist meine Welt Emma & Alex ist der 4 Band der Munich Lovers Reihe und ist unabhängig voneinander lesbar. Das man wie ich auch im 4 Band direkt einsteigen kann.

Ich bin sehr schnell in die Geschichte reingekommen. Zuerst lernen wie Alex kennen, der seine Mutter verloren hat und kurze Zeit später sich mit seinem Vater verkracht. Weil dieser laut ihm was unverzeihliches getan hat. Seitdem lebt er sein Leben so vor sich hin. Kümmert sich um nichts, versinkt in seiner Trauer. Doch dann trifft er die aufgeweckte Emma und es bahnt sich eine Freundschaft an. Er sieht in seinem Leben wieder einen Sinn.

Zwischen den beiden bahnt sich sehr langsam eine süße Freundschaft an. Was mir sehr gut gefallen hat. Hier wird nichts überstürzt. Sondern der Handlung freien Lauf gelassen. Es ist sehr schön zusehen wie sich das ganze Entwickelt und wie die beiden die vielen Emotionen, wie Trauer, Angst, Liebe, Sehnsucht miteinander teilen. Er hat einen schweren Schicksalsschlag erlitten und sie wurde von den 2 wichtigsten Menschen in ihrem Leben betrogen.

Den Schreibstil der Autorin fand ich sehr leicht und flüssig. Sie ist sehr einfühlsam vorgegangen und hat die Gefühle der beiden sehr gut rüber gebracht. Die Geschichte der beiden wird abwechselnd aus der Sicht von Alex und Emma erzählt. Was hier der Autorin sehr gut gelungen ist. Das einzige Manko was ich hier wirklich habe ist, dass das Buch einige Längen hatte. Es war zwischenzeitlich doch recht zäh und man hätte es sicherlich kürzen können. Was den Lesefluss ein wenig gestört hat, doch der geschichte selbst hat es nicht geschadet.

Mit Du bist meine Welt Emma & Alex hat die Autorin ein sehr gefühlvolles und romantisches Buch geschrieben. Keinen typischen New Adult, sondern aus der Sicht von Dir und mir. Nichts Abgehobenes, sehr Realitätsverbunden. 4 von 5 Feen von mir!

Hier kommt ihr zu meinem vorherigen Beitrag!

Leave a Reply

Ich akzeptiere