[Rezension] Teach Me Love Once & Twice von Jasmin Romana Welsch

[Gelesen]
Teach Me Love Once & Twice
von Jasmin Romana Welsch

Eckdaten zum Buch

Autor: Jasmin Romana Welsch Jasmin Romana Welsch
Titel: Teach Me Love: Once Teach Me Love: Twice
Genre: New Adult New Adult
Erscheinungsdatum: 21.12.2017 08.02.2018
Seiten: 155 Seiten 292 Seiten
ASIN: B078KKQJLJ B079PYW1ZT
Sprache: Deutsch Deutsch
Preis: E-Book: 2,99€ E-Book: 3,99€
Reihe: Ja | Band 1 Ja | Band 2
Beide Teile  Teach Me Love Once & Twice als TB beim Sternensand Verlag 978-3906829258 

 Die Beiden Bücher könnt ihr hier bei Amazon** | Amazon** kaufen!

Klappentext:

Teach Me Love Once & Twice
Ein dekadentes Internat, zwei junge Lehrer und eine Studentin, die verspricht, diskret zu sein …

Es gibt viele Gründe, um auszuziehen. Du hast einfach Lust auf einen Tapetenwechsel, dein Nachbar möchte plötzlich Death Metal Schlagzeuger werden oder dein Freund entdeckt seine Leidenschaft für gynäkologische Untersuchungen an anderen Frauen. 
Ich würde wirklich gerne den Death Metal Typen als Grund vorschieben, aber um bei der Wahrheit zu bleiben: Ich bin wegen der Sache mit dem Gynäkologie-Hobby ausgezogen. Jetzt bin ich vorübergehend heimatlos. Wobei, ganz ohne einen Platz zum Schlafen muss ich nicht auskommen. Es gibt da diese Übergangslösung – eher unkonventionell, aber doch spannender als vermutet. Und heißer. Was hauptsächlich dem unwirklich attraktiven Französischlehrer zuzuschreiben ist, der verblüffend viel hinter dem höflichen Lächeln versteckt hält. Ein wenig trägt auch der knurrende Sportlehrer zu meinem reizvoll frivolen Abenteuer bei, aber der Mann hat ein Dominanzproblem. Außerdem ist er ein Arschloch. Teilweise. Manchmal. Ich kann ihm trotzdem nicht aus dem Weg gehen, weil ich anscheinend einen Knall habe. Verknallt, bin ich aber nicht! Das ist alles nur lockerer Spaß, den wir geheim halten müssen, da die beiden natürlich einen Ruf zu verlieren haben. [Quelle]

Cover:

Ein Cover mit 3 Personen, was einen schon erahnen lässt um was es sich dreht. Der Zeigefinger auf den Lippen,lässt das ganze verboten wirken. Hat mich jetzt nicht groß vom Hocker gerissen aber passte zum Buch. Dies ist das Cover von Teach Me Love Once & Twice . Die einzelnen Bücher unterscheiden sich nur in der Farbe und die Charaktere sind in einer anderen Reihenfolge.

Meine Meinung:

Der Klappentext hat mich ja schon mal direkt neugierig gemacht. Ich hatte zuvor von der Autorin nur gutes gehört und wollte mal schauen, ob das auch der Fall ist. So nahm ich mir dies.

Es geht um Mel, die gerade von ihrem Freund betrogen wurde und nun deshalb erstmal bei ihrem Vater im Internat wohnt, der dort der Direktor ist. Dort trifft sie auf 2 gutaussehende Lehrer. Schon bald ist aber alles anders als sie gedacht hat. Wie sagt, man so schön was sich neckt das liebt sich oder?

Alle 3 Charaktere können unterschiedlicher nicht sein. Mel die Sarkasmus zum Frühstück und Ironie zum Abendessen isst. Remo der Sportlehrer, der ähnlich wie Mel tickt und Sarkasmus mit Löffeln gefressen hat und dann ist da noch Pascal der gutaussehender Französischlehrer der eher zurückhaltend ist, es aber faustdick hinter den Ohren hat und das nicht sprichwörtlich, sondern das eher in taten, umsetzt.

Ein Buch voller Humor gepaart mit großem Sarkasmus und dazu knisternde Erotik. Die Wortgefechte zwischen Remo und Mel waren einfach nur Klasse. Ich kann nur sagen ich habe gelacht ohne Ende. Manchmal dachte ich What?. Ich habe mich echt weggeschmissen. Der Schreibstil von Jasmin ist einfach nur grandios, so locker und leicht. Ich habe beide Teile hintereinander weg gesuchtet. Der erste Band hört mit einem derben Cliffhanger auf, was es einen nur noch neugieriger macht.

Vom Inhalt selbst möchte ich eigentlich ungern viel verraten, aber es ist eine Mischung aus Humor, einer menge Sarkasmus, eine berührende Liebe und eine angenehme Geschichte dahinter.

Fazit:

Mit Teach Me Love Once & Twice hat Jasmin mich einfach nur umgehauen. Ich konnte mich teilweise echt nicht mehr halten. meine Lachmuskeln waren so am Ende. Aber ich kann sagen ich bin definitiv #TeamWolf ! Von mir gibt es 5 von 5 Sterne für beide Bände. Ich kann euch die beiden echt nur ans Herz legen.

Mehr Rezensionen vom New Adult Genre findet ihr hier.

Eure Naddi

** Affiliate Links.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms.Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht

2 Comments

  1. [Rezension] Evig Roses: Escort will gelernt sein von Jasmin Romana Welsch -

    2. Juni 2018 at 17:33

    […] Ich Teach me Love von Jasmin gelesen habe, wollte ich unbedingt mehr. Ich habe die ersten Sätze gelesen und war […]

  2. kunterbunt79

    25. Mai 2018 at 10:29

    danke für die Vorstellung

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.