[Rezension] SoulSystems 1: Finde, was du liebst von Vivien Summer

Rezension

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

von Vivien Summer

#Werbung durch Verlinkung des Verlages

Eckdaten zum Buch

Titel: SoulSystems 1: Finde, was du liebst
Autor: Vivien Summer
Verlag: Impress [Carlsen]
Genre: Dystopie
Erscheinungsdatum: 07.12.2017
Format: E-Book
Seiten: 390 Seiten
ASIN: B07662XSR2
Sprache: Deutsch
Preis: E-Book: 3,99€
Buchreihe: Ja | Band 1

**

Klappentext:

**Eine perfekte Welt braucht perfekte Rebellen…**
Ella lebt schon von Geburt an in einer der Gründerkolonien auf dem Mars und kennt die Erde nur von Bildern. Alles, was sie über das einstige Zuhause ihrer Vorfahren weiß, ist, dass es durch große Kriege zerstört wurde und so etwas nie wieder vorkommen wird. Dafür sorgt das Unternehmen SoulSystems Inc., das anhand von Tests jedem Bewohner der Sternkolonien den perfekten Beruf und den perfekten Partner vorschlägt. Ella hat diese Tests gerade hinter sich und, obwohl sie die Tochter des Polizeichefs ist, bereits gegen die Regeln verstoßen. Denn ihr Herz schlägt für jemanden, der ihr nicht zur Auswahl steht – und der eigentlich auch nicht auf dem Mars sein sollte…   [Quelle]

Cover:

Das Cover ist wirklich sehr schön gestaltet.schlicht gehalten und passt von der Farbe auch gefühlstechnisch genau zum Buch. 

Meine Meinung:

Ich nahm das E-book zur Hand und von den ersten Seiten an konnte ich es nicht mehr weglegen. Es hat mich regelrecht in den Wahnsinn getrieben zwischendurch aufhören zu müssen. Die Geschichte hat mich von Anfang an gepackt und ließ mich nicht mehr los.

Die Geschichte spielt auf dem Mars, wo Ella lebt und aufgewachsen ist zusammen mit ihrer Familie. Da Krieg die Erde zerstörte und man dort nur unter beschwerten Bedingungen leben konnte.

Das Leben auf dem Mars wird sehr gut beschrieben, man kann sich gut in die Welt auf dem Mars vorstellen und wie sie dort ihr Leben bestreiten. Es wird einiges rundum SoulSystem erzählt. Aber vieles bleibt noch im Dunkeln. Aber ich hoffe das wird in den weiteren Teilen noch weiter aufgegriffen. Der Spannungsbogen wurde durch das ganze Buch hinweg gehalten. Es kamen immer wieder Momente mit denen man nicht gerechnet hat und die einen wieder zappeln ließen.

Ihr Schreibstill ist flüssig und ließ sich locker und in eins durch lesen. Die Erzählperspektive war abwechselnd in Ellas und River Sicht und zwischendurch in die des Erzählers. So bekam man nähere Einblicke in die Gefühle der Charaktere und konnte sich so sehr gut in sie hineinversetzen. Hat mir sehr gut gefallen. So lernt man sie noch besser kennen.

Charaktere:

Ella ist eher lieb und unschuldig doch hatte sie es faustdick hinter den Ohren und fing schon früh an sich nicht an die Regeln das System zu halten. Indem sie sich in einen Jungen verliebte, den sie nicht hätte lieben dürfen, geschweige denn sie sich mit ihm treffen. Denn das war verboten. Ich habe ihren Charakter sofort in mein Herz geschlossen und habe mit ihr mitgefühlt und gefiebert. Es hat mir großen Spaß gemacht sie durch das Buch zu begleiten und Stück für Stück ihre Veränderungen mitzuerleben.

River war der geheimnisvolle gutaussehende Typ, der nicht aus sich raus kam und nichts von sich preisgab. Was ihn noch interessanter machte. Im weiteren Verlauf im Buch erfährt man einiges mehr über ihn. Er hatte eine starke bewegte Vergangenheit die er eher zu verdrängen versuchte. Was nicht klappte. Da sie ihn immer wieder einholte. Auch er hat wie Ella eine große Wandlung gemacht. Da hat sich die Autorin sehr viel mit beschäftigt und die Charaktere sehr gut ausgearbeitet.

 

Fazit:

Ich habe mich regelrecht verliebt und das sage ich eher selten. Das Buch hat mir durch und durch süchtig gemacht und ich wollte gar nicht schnell weiterlesen, weil dann wäre das Ende einfach zu Ende gewesen. Aber andererseits konnte ich einfach nicht aufhören. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Es ist wundervoll. Die beiden Charaktere harmonieren wundervoll miteinander. Die Geschichte rundum SoulSystem ist echt spannend. Mit SoulSystems 1: Finde, was du liebst hat sie einen echt tollen Auftakt geschrieben von dem ich nicht mehr los kam. Kaufempfehlung!! 5 von 5 Sternen!

Bände:

  • Suche, was dich rettet Band 2
  • Erkenne, was du bist (April 2018) Band 3
  • Fühle, was in dir brennt (Juni 2018) Band 4
  • Bekämpfe, was dich zerstört hat (August 2018) Band 5

 

Informationen zur Autorin und wie es bei SoulSystems 1: Finde, was du liebst weiter geht findest du auf ihrer Seite !

Vielen dank an Netzwerk Agentur Bookmark und dem Impress Verlag für das Rezensionsexenplar.

Wenn du noch weiter bei mir stöbern willst schau hier mal vorbei

Eure Naddi

** Affiliate Links.
Durch diese Links finanziere ich meinen Blog, durch das kaufen von dieser Seite helft ihr mir und meinem Blog. Es entstehen dadurch für euch keine Mehrkosten!

2 Comments

    1. naddisblog

      23. Februar 2018 at 21:39

      Danke schön

Leave a Reply

Ich akzeptiere