[Rezension] Nur mal schnell das FAULTIER wecken von Knut Krüger

[Gelesen]
Nur mal schnell das FAULTIER wecken
von Knut Krüger

#Werbung

Eckdaten zum Buch

Autor: Knut Krüger // Titel: Nur mal schnell das FAULTIER wecken // Verlag dtv junior // Genre: Kinderbuch // Erscheinungsdatum: 20.04.2018 // Seiten: 192 Seiten // ISBN-13: 9783423762106 // Preis: E-Book: 10,99€ | GB: 12,95€ // Altersempfehlung: ab 8 Jahre

Das Buch könnt ihr hier bei Amazon** und Amazon** kaufen !

Klappentext:

Nur mal schnell das FAULTIER wecken

Alle lieben Fred, das Faultier.

Finn, Zoe und Henry staunen nicht schlecht, als sich eines Tages ein Faultier zu ihnen in die Küche schwingt. Und was für ein Faultier das ist! Fred hängt nicht nur freundlich-lässig an der Deckenlampe, sondern futtert ihnen bald die Schoko-Pops weg und ist ausgesprochen anhänglich. Als er auch noch anfängt, einzelne Wörter nachzusprechen, ist allen klar: Fred gehört zur Familie. Doch im Gebüsch lauert bereits Faultierforscher Stockmann. Vor ihm müssen die Kinder ihren Fred unbedingt beschützen … [Quelle]

Cover:

Das Cover ist der Knaller. Mit dem gelb sticht es sofort hervor und dazu Fred an der Lampe. Sehr lustig.

Meine Meinung:

Wir kannten Band 1 „Nur mal schnell das Mammut retten“ vorher nicht, aber das ist auch gar nicht so schlimm. Da man am Anfang des Buches eine kleine Rückblende bekommt, was vorher passiert ist. Das fanden wir sehr toll, das man einen kleinen Einblick bekommt, was vorher war. Beide Geschichten sind in sich abgeschlossen und können getrennt von einander gelesen werden.

Es geht um Fred der plötzlich in die Küche schwingt und das Leben des kleinen Finn total durcheinander bringt. Mit von der Party sind auch wieder Henry und Zoe die total baff ist als das Faultier da an der Lampe hängt. Es geht um große Freundschaft zwischen Mensch und Tier. Sie helfen sich wo sie können auch als plötzlich Fred ihn Not ist. Wir finden die Geschichte hat viele besondere Momente, die einen sehr nahe gingen.

Die Geschichte ist in 15 Kapitel unterteilt. Mit witzigen Überschriften die einen sofort zum Lachen bringen, passend dazu gibt es zu jeder Überschrift noch ein kleine Illustration die das Kapitel einläutet. Die ganze Story hinter Fred dem Faultier wird mit viel Liebe und Humor erzählt was einen sofort in die Geschichte eintauchen lässt.Das Charisma zwischen den einzelnen Charakteren und Tieren ist wundervoll erzählt. Der Schreibstil von Knut ist sehr leicht und flüssig zu lesen. Durch die etwas größere Schrift und der Abstand der Zeilen lässt es sich sehr gut lesen. Für einen geübten Leseanfänger genau das richtige.

 

Es waren zwar ein bisschen zu wenig Illustrationen vorhanden, dafür sind sie aber mit sehr viel Liebe zum Detail gezeichnet worden und das sieht man auch.

Fazit:

Mit Nur mal schnell das FAULTIER wecken hat Knut eine wunderschöne Geschichte geschrieben die nicht nur Kinder ans Herz geht sondern auch Erwachsenen. Mit viel Liebe zum Detail. Einer tollen Botschaft dahinter, das Freundschaft das wichtigste ist und man immer aufeinander zählen kann. Von mir gibt es 5 von 5 Sterne für dieses tolle abenteuerliche Buch !

Vielen Dank an dtv für das Rexensionsexenplar.

Weitere Kinderbücher findet ihr auch hier bei mir!

Eure Naddi

** Affiliate Links.
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms.Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere