[Rezension] Drei Helden für Mathilda von Oliver Scherz

[Gelesen]
Drei Helden für Mathilda von
Oliver Scherz


|Werbung
Eckdaten zum Buch

Autor: Oliver Scherz // Titel: Drei Helden für Mathilda // Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag // Genre: Kinderbuch // Erscheinungsdatum: 11.02.2019 // Seiten: 112 Seiten // ISBN-13: 978-3522184588 // Preis: GB: 14,00€ // *Rezensionsexenplar // Altersempfehlung: Ab 6 Jahre // ERWERBEN**


Als Fitze Fusselkopp wie jeden Morgen seine langen Affenarme um Mathilda schlingen will, stellt er verwundert fest: Mathilda ist weg. Auch im Bett ihrer Eltern findet er sie nicht. Wim mit der Löwenmähne, der Bär Bummel-Bom und Fitze sind überzeugt: Mathilda wurde geraubt! Und schon seilen sich die drei Kuscheltiere aus dem Kinderzimmerfenster ab und stürzen sich mitten in den Großstadtdschungel, um sie zu retten … [Quelle]

Das Cover ist sehr niedlich gestaltet und zeigt die drei Kuscheltiere auf ihrem Abenteuer.

Zuallererst ist uns das tolle Cover ins Auge gesprungen und mein jüngster wollte sofort wissen was die Kuscheltiere da mit dem Stoff machen. Der Einstieg war sehr leicht und verständlich und wir konnten uns sofort in die Geschichte fallen lassen. Mein Sohn hat mit viel Interesse meinen Worten zugehört und wollte wissen was den dreien auf ihrem Abenteuer passiert oder wenn sie begegnen und wo natürlich Mathilda ist.

Die Geschichte spielt viele wichtige Themen an, wie vertrauen, Freundschaft und Mut der Berge versetzten kann, wenn man sich traut. Es ist eine liebevolle Geschichte, die uns sehr gefallen hat. Wir haben gemeinsam mit den drei Kuscheltieren mitgefiebert und mit ihnen zusammen das Abenteuer bestritten und sie auf ihrem Weg begleitet. Es war aufregend und spannend, aber auch ein bisschen traurig. Weil die Kuscheltiere doch durch ziemlich brenzliche und emotionale Situationen hindurch müssen die sie nicht erwartet haben.

Den Schreibstil empfand ich, als angenehm zu lesen, teilweise kam ich beim Lesen ein wenig ins Holpern bei manchen Wörtern, aber das ging schnell weg durch irgendeine lustige Situation. Die Handlung war kindgerecht geschrieben und mit vielen bunten Illustrationen untermalt, die durch das ganze Buch gingen. Sie waren detailreich gezeichnet und luden zum Verweilen ein.

Mit Drei Helden für Mathilda hat Oliver Scherz eine tolle Geschichte mit mehren Botschaften über Freundschaft, Mut und vertrauen geschrieben, die uns vollkommen überzeugen konnte. Wir haben mitgefiebert und gelacht auf ihrem Abenteuer. Eine gelungene Geschichte nicht nur für Kinder ab 6. Sondern auch zum vorlesen eine schöne Geschichte. 5 von 5 Feen!

Hier kommt ihr zu weiteren Kinderbücherrezensionen von mir!

Sicher Teilen mit Shariff

Leave a Reply

Ich akzeptiere