Rezept Kindergeburtstagstipp: Kinderschokoladen-Muffins

Kindergeburtstagstipp:

 Kinderschokoladen-Muffins

#Werbung durch affiliate

 

Guten Morgen

Der September hat begonnen,der Herbst naht.Nur noch 19 Tage bis zum Herbstanfang. Wie wäre es da nicht mit einem leckeren Tee oder Kaffee auf der Couch und einem Muffin?

Mitte der Woche ging bei uns wieder die Schule los und zur Einschulung der Erstklässler,veranstalten die Eltern der höheren Klassen immer ein kleines Elternkaffee zum Einstieg in die Schule. Auch ich war dabei und anlässlich des Tages habe ich meine Kinderschokoladen-Muffins gebacken. Da mich schon einige gefragt hatten und auch der Freundeskreis gerne das Rezept mag.Dachte ich mir,es wird mal zeit das es auf den Blog kommt.

Auch dieses Rezept ist sehr simple und schnell gemacht und kann gut am Abend vorbereitet werden,für den nächsten Tag.

Rezept Kinderschokoladen-Muffins

Drucken

Rezept Kinderschokoladen-Muffins

Gericht Kuchen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 15 Muffins
Autor naddisblog

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 stück Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Tafel Kinderschokolade
  • 1 Tasse Milch
  • 2 gestr. TL Backpulver

Anleitungen

  1. Zuerst die Butter leicht schmelzen oder 1 Stunde vorher rauslegen,damit sie schön weich ist. Die Butter dann zusammen mit dem Zucker und den Eiern cremig rühren und kurz zur Seite stellen.

  2. In einer anderen Schüssel das Mehl und Backpulver vermengen und die Milch in eine 1 Tasse geben und daneben stellen.

  3. Nun die Mehlmischung sieben und immer im wechsel mit der Milch zum Teig geben und kräftig rühren. 

  4. Danach den Backofen auf 200° vorheizen,während der Backofen vorheizt,die Kinderschokolade in kleine stücke schneiden und zum Teig dazugeben und unterrühren.

  5. Muffinförmchen** in die Muffinform** geben und den Teig gleichmäßig in jedes Förmchen verteilen. Die Muffins auf mittlerer Schiene schieben und 20-30 min backen. Stäbchenprobe machen ob der Teig auch durch ist.

Kinderschokoladen-Muffins

Kinderschokoladen-Muffins

Den Kindern und Eltern hat es geschmeckt. Die passen super zu Kindergeburtstagen und sind im Handumdrehen gemacht.

Auch bei diesen Muffins gilt weniger ist mehr,wer aber natürlich noch ein Topping oben drauf machen möchte,dem empfehle ich noch ein paar Kinderschokoladen aufzuheben und diese als Glasur drüber zugeben. Optisch sieht das sehr gut aus. Aber für mich wäre das dann doch too much. Da die Muffins schon schokoladig schmecken.

Wer es aber gerne süß und schokoladig mag für den habe ich noch eine weitere Alternative die Haselnuss-Nutella-Muffins .

Wer noch nicht genug von Muffins bekommen kann der kann gerne mal bei der lieben Melanie von der Tomatensinsel vorbei schauen. Sie hat ein richtig leckeres Muffinrezept mit Nougat.

Was sind eure Muffinfavoriten?

So nun wünsche ich euch viel Spaß beim nach backen und freue mich immer auf Fotos die ihr mir zuschickt. Startet gut in den Sonntag.

Eure Naddi

** Affiliate Links.
Durch diese Links finanziere ich meinen Blog und versuche ihn weitestgehend Werbefrei zu halten.

4 Gedanken zu “Rezept Kindergeburtstagstipp: Kinderschokoladen-Muffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.