Unser Wochenende in Bildern – #21 KW40 Raumschiffrennkisten !

#21 KW40 Raumschiffrennkisten + gebackene Bananen Rezept !

Hallo ihr lieben, heute habe ich wieder ein Wochenende in Bildern für euch. Ich wünsche euch ganz viel Spaß.

Am Freitag kam unerwartet schon das Paket von Susanne Sievert an. Ich hatte bei ihrem Gewinnspiel gewonnen und habe 2 ihrer Bücher und reichlich Naschkram gewonnen. Vielen dank dafür. Über die Bücher werde ich euch später berichten.

Am Samstag ging es ans schnippeln für ein Hähnchen-Curry und neben bei 2 Kg Möhren schneiden zum einfrieren. Draußen war einfach mist Wetter so haben wir uns die zeit anders vertrieben.

Raumschiffrennkisten

So wurde im Spielzimmer fleißig die Legokiste ausgeräumt und dann dann ging es ans eingemachte. Meine 3 Männer haben sich Raumschiffrennkisten gebaut. ^^ Während ich spannend den Haushalt erledigt habe.

Mich haben an diesem Wochenende drei Bücher begleitet die ich zu ende gelesen habe. Die Rezensionen findet ihr hier!

Der Sonntag ging eher ruhig zu. Mein jüngster wollte unbedingt die Haare geschnitten bekommen so kamen sie prompt ab. ich war schon ein wenig wehmütig nachdem seine ganze Mähne weg war.Aber nun sieht er soviel größer aus. Das macht einen schon traurig.

Wir waren am Montag beim Mongolen gewesen und seitdem haben sich die beiden gebackene Bananen gewünscht. So gab es dann zum Abend hin selbstgemachte. Das Rezept dazu ist total simple und einfach.

Zutaten:

  • 6 Bananen
  • 4 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz und Backpulver
  • 3 EL Honig bei bedarf auch mehr. Je nachdem wie süß man es mag
  • 250 ml Öl für den Topf

Die ganzen Zutaten miteinander vermengen. Die Bananen in 4-5 stücke schneiden und in die Masse eintauchen.Danach in den Topf geben und leicht goldgelb werden lassen. Auf ein Zewa legen und abtropfen lassen. Und schon kann man sie direkt servieren.

So das war wieder unser Wochenende in Bildern,nachdem ich letzte Woche einmal ausgesetzt habe. Weitere Wochenenden in Bildern findet ihr wie immer bei Susanne von geborgengewachsen !

Eure Naddi

4 Comments

  1. Linni

    20. Oktober 2017 at 18:51

    Hallöchen,
    ich muss unbedingt auch mal die Bananen ausprobieren. Danke für das Rezept 🙂

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    1. naddisblog

      21. Oktober 2017 at 10:58

      Hallo Linni,
      Ja das kann man auch gut mit Bananen machen die schon etwas länger liegen und weg müssen. Anstatt Milchshakes oder so zumachen. Gerne doch.

  2. Nadine

    17. Oktober 2017 at 20:12

    Hallo Nadine

    Sieht nach einem gelungenen Wochenende aus! 🙂 Und oh jeh, da sind ja echt einige Haare gefallen bei dem Kleinen. Aber die wachsen ja wieder nach!

    Liebe Grüße
    Nadine von https://skybabes-welt.blogspot.de

    1. naddisblog

      21. Oktober 2017 at 10:55

      Ja das waren echt viele. Da musste ich echt ne Träne verdrücken. Aber solangsam wachsen sie wieder. 🙂

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere