Produkttest – Wilkinson – HYDRO Silk – Der 5 Klingen Rasierer!

Produkttest – Wilkinson – HYDRO Silk – Der 5 Klingen Rasierer!

*Werbung in Kooperation mit Konsumgöttinen

Hallo ihr lieben!

Vor 2 Wochen traf bei mir ein neuer Produkttest von den Konsumgöttinnen ein. Ich darf den neuen „Wilkinson Hydro Silk“ testen. Neugierig packte ich den Karton aus.

„Alles – außer gewöhnlich!“

lautet das Lebensmotto von anspruchsvollen Frauen. Und genau für sie hat Wilkinson den neuen Hydro Silk entwickelt. Denn er liefert mehr als nur eine gründliche Rasur. Er sorgt für seidig glatte Haut, die fantastisch aussieht und sich gut anfühlt! Mit seinem innovativen Hydra Renew™ Serum bewahrt er die Feuchtigkeitsbalance der Haut. Mit anderen Worten: der neue Wilkinson Hydro Silk ist genau das, was moderne Frauen heute brauchen-eine Kombination aus fortschrittlicher Technologie und Wohlfühlerlebnis!

Was dahinter steckt und wie ich das ganze finde.Ein paar Zeilen weiter.

Zunächst erstmal was fällt einem als erstes auf?

 

Die Verpackung natürlich!
Sie erstrahlt in neuem Design,was ich schon mal sehr gut fand. Farblich gestaltet passend zum Produkt. Kann sich sehen lassen meiner Meinung nach. Eventuell etwas kleiner weil es doch etwas groß geraten ist.

Hydro Silk
Hydro Silk

 

Hydro Silk
Hydro Silk

Auf der Rückseite des Produkts hat man schon mal einen kleinen Einblick was einen erwartet und was er alles so kann.

 

Handhabung & Aussehen

Nachdem ich die Packung geöffnet hatte,sprang mir dieses lila ins Gesicht. Mein Fall ist es so gar nicht, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten.
Er liegt gut in der Hand und ist sehr griffig,man rutscht nicht ab wenn man ihn in der Hand hält.

 

Preise

Preislich bewegt er sich im unteren Bereich wo andere 5 Klingen Rasierer deutlich teurer sind. Das finde ist schon mal ist ein guter Pluspunkt. Aber wie sagt man Billig ist nicht auch gleich gut.

Momentan ist er bei Rossmann im Angebot für 7,99€ sonst 9,99€
Die dazugehörigen Klingen im 3er Pack kosten 9,59€

Wer das ganze aber etwas günstiger möchte.
Es gibt momentan bei Amazon** den Rasierer + 3 Klingen für 11,99€

Was für mich ein sehr großer Pluspunkt ist,ist die Wandhalterung.
So kann man es bequem dahin pinnen wo man es gerade braucht. Und besonders gut bei Kindern im Haushalt,damit der Rasierer außer Reichweite ist und sie sich nicht verletzen können.

Aber kommen wir nun mal zum eigentlichen Teil. Kann er halten was er verspricht?

 

 

Meine Meinung

Durch seine 5 Klingen und dem ovalen Klingenkopf  hat er alles sauber und ordentlich rasiert. Ohne Stoppeln zu hinterlassen oder das ich mehrere male drüber gehen musste. Das Serum war sehr aktiv und roch angenehm. Es pflegte meine Haut und hat sich sehr angenehm angefühlt. Auf jeden Fall eine Bereicherung in meinem Bad und wird dort auch zukünftig einziehen und meinen alten ersetzen. Der mir ohnehin nicht mehr gefallen hat.
Von mir eine klare Kaufempfehlung!

 

Kennt ihr diesen eventuell schon oder seine Vorgänger?
Was haltet ihr von diesem Rasierer?
Freue mich auf eure Kommentare 🙂

** AFFILIATE LINKS.
DAS HEISST ÜBER DIE LINKS GENERIERTEN UMSATZ WIRD JE NACH MESSBAREN ERFOLG PROVISION GEZAHLT. DORT ENTSTEHEN FÜR EUCH KEINE MEHRKOSTEN

18 Comments

  1. Aufgebraucht #4 – Juli 2017 Top oder Flop Empties

    20. August 2017 at 11:24

    […] Hydro Silk Klingen 3st. 10,95€ Ich durfte sie via Produkttest vor einigen Monaten testen und bin einfach immer noch begeistern und kaufe sie immer wieder nach. […]

  2. Alina

    4. April 2017 at 17:42

    Hallo Nadine, der Rasierer konnte mich auch überzeugen, er hat ein schönes Design und liegt gut in der Hand.

    Liebe Grüße Alina 🙂

  3. Harris

    30. März 2017 at 22:28

    Ist der Rasierer denn auch für Männer geeignet? 😀
    Finde dein Blog schön gestaltet und übersichtlich.

    Wünsche dir viel Erfolg!

    Viele Grüße
    Harris von BeefOrLeaf

    1. naddisblog

      30. März 2017 at 22:31

      Hey,danke für dein tolles Feedback :). Ich denke du kannst in sicherlich auch als Mann benutzen. Wenn dir das Design zusagt 🙂 LG Nadine

  4. Anja S.

    26. März 2017 at 20:27

    Der Rasierer klingt gut. Ich habe einen hohen Verbrauch.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  5. Katrin Hempel

    26. März 2017 at 20:12

    Huhu,

    Ich denke zu dem Preis werde ich ihn mir auch zulegen, danke für die tolle Vostellung 🙂 Am besten finde ich ja die Wandhalterung 🙂

  6. Denise

    26. März 2017 at 19:47

    Ich finde den Preis ja mal super! Wenn man sich sonst die Preise für die Klingen ansieht kommt es einem ja schon billiger wenn man immer direkt einen neuen kauft!
    Das Design hat mich im ersten Moment irgendwie an etwas anderes erinnert aber das erörtere ich jetzt mal nicht näher hahaha also das Design in dieser Farbe gehört meiner Meinung nach nochmal etwas überarbeitet aber hauptsache er funktioniert! Ich kenn die Vorgängermodelle und verwende zur Zeit aber nur Einwegrasierer weil ich bis jetzt noch nicht so den wirklich „perfekten“ Rasierer für mich gefunden habe! Aber ich denke ich werde den-trotz des nicht sooo ansprechenden Designs-einmal probieren 🙂

    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

    1. naddisblog

      26. März 2017 at 19:49

      Ja über Design und Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten^^. Aber das gefällt mir ja auch nicht besonders. Aber seinen Zweck erfüllt er sehr gut und das ist die hauptsache 😉

  7. Ber Ni

    26. März 2017 at 17:06

    Danke für die Vorstellung ???? Hält die Wandhalterung? Ich hatte mal eine Rasierer (ich weiß nicht mehr von welcher Marke). Der Rasierer war ok, aber dieser Saugnapf der Wandhalterung ist ständig runtergefallen und hat mich in den Wahnsinn getrieben…

    1. naddisblog

      26. März 2017 at 17:19

      Also bei mir hält sie sehr gut. Besser als so manch andere die ich vorher hatte..

  8. Anja

    26. März 2017 at 17:04

    Das klingt super! Ich nutze nämlich aktuell den neuen Venus und bin überhaupt nicht zufrieden! Werd jetzt gleich mal bei Amazon schauen!

  9. Jana

    25. März 2017 at 21:10

    Ich glaube, ich besaß mal ein Vorgängermodell in Blau! Die Wandhalterung finde ich auch praktisch! Mein Rasierer liegt immer nur im Schrank 🙂 Nicht gerade praktisch aufbewahrt!

  10. Bo Smint

    25. März 2017 at 20:46

    Hallo, gut beschrieben, kenne den Rasierer noch gar nicht. Ich habe jetzt zum epilieren gewechselt, vorher habe ich auch Rasierer benutzt.

    Liebe Grüße
    Bo

  11. Jasmin

    25. März 2017 at 20:33

    Sehr schönes Review. Ich mag die Wilkinson Rasierer nicht so. Ich benutze nur die von Venus.

    Lg Jasmin

  12. Romy

    25. März 2017 at 8:41

    Huhu, optisch ein sehr schöner Bericht, aber wieso ist denn die Fläche so klein? Schön Geschrieben. Ich kann da aber nicht viel mit reden, da ich sowas nicht benutze. Lg

    1. naddisblog

      25. März 2017 at 10:11

      Morgen,inwiefern Fläche? Steh da gerade bissel auf dem Schlauch^^

  13. Nadine

    24. März 2017 at 22:00

    Hallo Nadine

    Interessanter Bericht. Aber ich bleibe meinem Rasierer treu.. Ich hoffe der wird nie vom Markt genommen 😉

    LG
    Nadine

  14. Altmühltaltipps

    24. März 2017 at 19:18

    Hey 🙂
    Den Rasierer selbst kenne ich zwar noch nicht, aber wie du schon meintest: Die Verpackung macht echt was her 🙂
    Denke, dass er vor allem mit der Wandhalterung echt vorteilhaft ist – vielleicht ist das ja was für mich, wenn ich die übrigen Klingen meines bisherigen Rasierers aufgebraucht habe 🙂
    Liebe Grüße, Kerstin

Leave a Reply