[Rezension] Mondprinzessin von Ava Reed

Rezension

Mondprinzessin

von Ava Reed

Mondprinzessin von Ava Reed

#Werbung durch Verlinkung des Verlages

Eckdaten zum Buch

Titel: Mondprinzessin
Autor: Ava Reed
Verlag: Drachenmond Verlag
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 30.09.2016
Format: E-Book | TB
Seiten: 252 Seiten
ASIN: B01M1JCQV3
Sprache: Deutsch
Preis: E-Book 3,99€** | TB 12,00€**
Buchreihe: Band 1

**

Klapptext:

Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet. Die einzelnen Punkte leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Als nicht nur die Sterne auf ihrem Arm, sondern auch sie selbst zu leuchten beginnt, ist nichts mehr, wie es war. Dunkle Schatten jagen sie – die Wächter des Mondes. Und sie begegnet Juri, der ihr erzählt, sie sei eine Prinzessin – kein Waisenkind. Trotz Lynns Unglauben folgt sie dem Mondkrieger und stellt sich ihren Verfolgern. Juri verliebt sich in Lynn, doch sie ist einem Prinzen bestimmt und nicht ihm…

 

Meine Meinung:

Es geht um die 17 Jährige Lynn,die im Heim aufgewachsen ist und nichts sehnlicher als ihren 18 Geburtstag erwartet. Den dann ist sie frei und kann endlich das tun was sie will. Aber plötzlich fängt ihr Unterarm an zu leuchten und sie weiß nicht mehr was los mit ihr ist. Bis sie plötzlich 2 unbekannte Männer angreifen und anfangen zu jagen. Weil sie sie töten wollen. Total hilflos und kurz bevor sie dachte das war es jetzt kommt ihr ein unbekannter namens Juri zur Hilfe.

Die ersten 1-2 Kapitel waren für mich doch etwas schwer um rein zukommen,nicht das verstehen selbst. Sondern einfach in die Geschichte rein zukommen. Weil es doch erst ein wenig seltsam war das ganze. Aber danach kam die ganze Geschichte in Schwung und hat mich total verzaubert und in ihren Bann gezogen.

Ava Reeds Schreibstill ist sehr flüssig und durch die einzelnen kurzen Kapitel sehr schön zu lesen. Durch die kurzen Kapitel kommt es einen so vor als würden die Seiten wie im Flug vergehen.

Geschichte

Es ist eine wundervolle Geschichte,die immer im wechsel zwischen den beiden Hauptprotagonisten Lynn und Juri spielt. Die beiden sind so gut aufeinander eingespielt als würden sie sich schon ewig kennen. Die dem Buch was einzigartiges verleihen. Ein Magisches Abenteuer mit viel Liebe und einer sehr schönen Lovestory. Einer Welt auf dem Mond der so detailliert beschrieben wird. Als wäre man mittendrin. Generell ist die ganze Welt im Buch so fantasiehaft beschrieben,das man gar nicht aufhören kann mit dem lesen.

Nachdem mich das Buch einmal gepackt hatte,konnte ich es nicht mehr weglegen und habe es bis zum Ende hin verschlungen. 

Auch bei diesem Cover hat es mich einfach nur umgehauen,aber dafür ist auch der Drachenmond Verlag berühmt. Jedes ihrer Cover ist mit viel Liebe und Fantasy gestaltet das man direkt in die Welt eintauchen möchte. Über jedem Kapitel ist ein kleines Gedicht geschrieben,was sehr gut dazu passte. Die einzelnen Kapitel im Buch sind sehr schön gestaltet.

Fazit:

Mondprinzessin ist ein total gelungenes Buch und hat mir sehr gefallen. Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten und letzten Teil der Reihe. Was uns da noch erwartet und womit sie uns überrascht. Von mir gibt es 5 von 5 Sterne

Wenn ihr auf Fantasy steht möchte ich auch die Mawuria-Reihe ans Herz legen. Mit dem ersten Teil der Reihe SchattensplitterWo nun bald auch schon die Fortsetzung Schattenglas raus kommt.

Eure Naddi

** Affiliate Links.
Durch diese Links finanziere ich meinen Blog und versuche ihn weitestgehend Werbefrei zu halten.

16 Gedanken zu “[Rezension] Mondprinzessin von Ava Reed

  1. Irgendwie lese ich hier nur: SAILOR MOON. Ich liebe Sailor Moon und bin mir nicht sicher, ob ich mich mit einer anderen Mondprinzessin anfreunden könnte 😀 Aber die Geschichte klingt trotzdem spannend 🙂
    Lieben Gruß
    Jil

    1. Hallo Jil,
      Ja das dachte ich auch zuerst. Was noch eine Mondprinzessin? Aber ich wurde nicht enttäuscht. Im übrigen im Buch gibt es immer mal wieder kleine witzige Anekdoten zu Sailor Moon. ^^

  2. Fantasy ist nicht so mein Fall, aber für eine schöne Liebesgeschichte bin ich immer zu haben! Vor allem, wenn das Weltall eine Rolle dabei spielt!

    Liebe Grüße
    Jana

  3. Das Buch kommt jetzt auf meine Wunschliste 🙂
    Es hört sich nämlich echt klasse an. Vielen lieben Dank für die detaillierte Bewertung, du hast mein Interesse geweckt! Mir gefällt dein Blog übrigens sehr gut.

    Schönes Wochenende dir!
    Lg Julia

    1. Hallo,
      das freut mich sehr. Ja bei mir lag es auch lange auf dem Sub und durch eine gemeinsame Leserunde wurde es dann vom sub geholt und ich bin echt begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.