[Rezension] Liebe,Magie und der Geruch nach Feuer von Karin Ann Müller

Rezension

Liebe,Magie und der Geruch nach Feuer

von Karin Ann Müller

Eckdaten zum Buch

Titel: Liebe,Magie und der Geruch nach Feuer
Autor: Karin Ann Müller
Verlag: Independently published
Genre: New Adult
Erscheinungsdatum: 07.09.2017
Format: E-Book | TB
Seiten: 305 Seiten
ISBN-13 978-1520381244
Sprache: Deutsch
Preis: E-Book 0,99€ | TB 10,90€

**

 

Klappentext:

Liebe,Magie und der Geruch nach Feuer

Zwei Brüder, eine Prophezeiung und eine Reise, die ihr Leben verändern wird.

Flo ist lebenslustig, leidenschaftlich und immer ein wenig vorlaut. Eigenschaften, die ihn ganz wesentlich von seinem Bruder unterscheiden. Während er die Semesterferien zum Jobben nutzt, verwirklicht Tobias, der ältere der Brüder, sich einen Traum und fliegt nach Südafrika. Begleitet wird er von Fiona, einer jungen Frau, die er aus dem Internet kennt.

Im Urlaub verschwindet Tobias spurlos. Entführt? Alles weist darauf hin. Als Fiona sich völlig verzweifelt bei Flo meldet, fliegt dieser ohne zu zögern in das ferne Land, um gemeinsam mit ihr nach seinem geliebten Bruder zu suchen. Als wäre die Sorge um Tobias nicht schon genug, steht Flo plötzlich vor einem weiteren Problem. Obwohl er sich mit allen Kräften dagegen wehrt, kann er nicht verhindern, dass er sich rettungslos in die Freundin seines Bruders verliebt.
Die Reise der beiden führt sie nach Lesotho, einem kleinen Königreich im Herzen Südafrikas. Hier nimmt das Geschehen eine unerwartete Wendung – und nicht nur Flo und Fiona stehen vor einem Rätsel, das unlösbar scheint.

Ein Liebesroman für junge Erwachsene. Ein Roadmovie. Ein Abenteuer. Und ein fernes Land voller Exotik und Magie.

 

Meine Meinung:

Das Cover hat mich sofort überzeugt bevor ich überhaupt den Klappentext gelesen hatte. Es ist sehr liebevoll und magisch gestaltet.

Ein sehr netter Einstieg mit dem Prolog der nicht zuviel verrät nämlich gar nichts im Grunde,aber Lust auf mehr macht. Was mich persönlich immer freut. Da nicht zuviel vorne weg genommen wird.
Es geht um eine Familie wo der Vater vor 7 Jahren bei einem Autounfall gestorben ist und seitdem gibt es nur noch die Mutter Veronika und die beiden Söhne Florian und Tobias. Tobias und Florian leben noch bei ihrer Mutter zuhause um sie weiterhin zu unterstützen. Doch Tobias möchte einen Urlaub in Afrika machen,wovon die Mutter erst so ganz und gar nicht begeistert ist. Aber das ganze doch bejaht und ihn ziehen lässt und schon geht die Reise ins unbekannte los.

Man kommt sehr gut in die Geschichte hinein und fühlt sich direkt wohl. Ihr Schreibstill ist sehr flüssig und die Story ließ sich gut lesen und man konnte sich sofort in die Welt eines Reisenden versetzen.

Die Einzelnen Charaktere waren mit viel Emotionen gepackt und ließ das ganze gut miteinander harmonieren. Eine Mischung aus der Liebe zum Reisen und dem großen Fernweh. Man wurde mitgenommen auf eine Abenteuerliche Reise in das ferne Südafrika. Die Geschichte war ein ständiges auf und ab der Gefühle. Dazu wurde sie in mehreren Perspektiven erzählt so das man immer wieder eine andere Sicht auf die Dinge hatte,was für mich nicht schwierig war. Sondern sehr unterhaltsam. man wurde an ferne Orte gebracht die so detailreich erzählt wurden,das man dachte man wäre mittendrin.

Leider habe ich durch das Cover und den Namen des Buches für mich was ganz anderes erwartet und war ein klein wenig enttäuscht. Da das Cover sehr geheimnisvoll wirkte,dachte ich das da noch mehr dahintersteckt. 

 

Fazit:

Liebe,Magie und der Geruch nach Feuer ist ein durchaus gelungenes Buch,was ich sehr gerne gelesen habe. Die Story dahinter war gut und wurde auch sehr gut vermittelt.Doch war es für mich teilweise ein bisschen zäh und leider fehlte mir das geheimnisvolle,was zum Cover passte. Daher von mir nur 4 von 5 Sternen !

 

 

Weitere Rezensionen findet ihr auch hier !

Zur Autorenseiten von Karin Ann Müller gelangt ihr hier, dazu auch noch einige Informationen zu ihrem Buch Liebe,Magie und der Geruch nach Feuer.

Vielen dank an Karin Ann Müller für das Rezensionsexenplar und die Leserunde von Michaela Kronawitter.

Eure Naddi

** Affiliate Links.
Durch diese Links finanziere ich meinen Blog und versuche ihn weitestgehend Werbefrei zu halten.

2 Gedanken zu “[Rezension] Liebe,Magie und der Geruch nach Feuer von Karin Ann Müller

  1. Ach wie schön. Das Cover gefällt mir. Von dem Jedoch habe ich noch nichts gelesen oder gehört. Aber könnte mir gefallen. Alleine das Cover wäre es mir wert es zu kaufen ^^. Danke für den Tipp.

    Alles liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.