[Rezension] Im Zeichen des Lotus -Jäger und Gejagte- von Valerie Loe

Rezension Im Zeichen des Lotus
-Jäger und Gejagte- von Valerie Loe

#Werbung durch affiliate

Eckdaten zum Buch

Titel: Im Zeichen des Lotus -Jäger und Gejagte-
Autor: Valerie Loe
Verlag: Books on Demand
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 16.11.2016
Format: E-Book | TB
Seiten: 124
ASIN: B01MTRVCTT
Sprache: Deutsch
Preis: E-Book 0,99€** | TB 4,78€**
Buchreihe: Ja | Band 2

Klapptext:

Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeit. 
Und sie dachte, nur die Wesen mit den rot glühenden Augen würden in der Nacht lauern.
Sie dachte, sie wäre bereit, eine Jägerin in der Dunkelheit.
Sie dachte, sie kenne ihre Aufgabe. 
Doch sie hat sich geirrt.

Meine Meinung:

Eine spannende Fortführung des ersten Teil des Buches. Durch den Cliffhanger im ersten Teil war man gespannt wie es weiter geht und man wurde nicht enttäuscht. Es ging reibungslos in einander über,so das man direkt wieder mittendrin in der Handlung war. Noch immer weiß Penelope nicht wer oder was sie ist und wieso das ganze passiert. Die Fragen häufen sich auch im zweiten Teil des Buches,aber das macht es umso spannender. Wieso wurde sie angegriffen? Weshalb kann sie sich an nichts erinnern?

In einem Kampf wird einer der Solani schwer verletzt und das sehen die Solani als Kriegserklärung und von nun an ist Penelope ihr Erzfeind und sie fangen an sie zu jagen,selbst der König Titus ist dabei und ist ihr dicht auf den Fersen.

In diesem Band treffen wir wieder auf alte bekannte und neue Charaktere werden eingeführt. Es wird ein wenig mehr über die Geschichte der Solani erzählt. Einige Charaktere werden nun mehr in den Vordergrund geschoben.Die Spannung bleibt weiterhin auf gleichem Niveau erhalten.

Fazit

Im Zeichen des Lotus „Jäger und Gejagte“ ist der 2 Band der Reihe und eine wirklich gelungener Fortsetzung zu einer spannenden Buchreihe.

Auf jeden Fall ist es ein Buch mit Suchtpotenzial. Aus diesem Grund kann ich euch dieses Buch nur ans Herz legen. Das Cover ist hier gleich gehalten nur in einer anderen Farbe. Ich bin weiterhin total gespannt wie es weitergeht und was noch so passiert. 5 von 5 Sternen!

Eure Naddi

** Affiliate Links.
Das heißt über die Links generierten Umsatz wird je nach messbaren Erfolg Provision gezahlt. Dort entstehen für euch keine Mehrkosten

3 Gedanken zu “[Rezension] Im Zeichen des Lotus -Jäger und Gejagte- von Valerie Loe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.